Tag 22….

Die Kinder beim Spielen …

Schatzi……(ich dachte ich fange mal anders an!)….das warten auf den heutigen Anruf im Krankenhaus habe ich mit Putzen verbracht…wurde leider Zeit…..nicht das mir das Spaß bringen würde aber macht ja sonst keiner und etwas ablenken tut es ja auch….gewaschen habe ich auch aber ich werde wohl nie verstehen warum Wäschewaschen in diesem Haushalt immer ein Fass ohne Boden ist…..ob das bei anderen auch so ist?….Dieses Glücksgefühl und die Erleichterung wenn du in den Wäschekorb schaust und nur gähnende Leere siehst….toll!…..für mhm 5 Minuten?….denn sobald du noch einmal reinschaust ist er wieder halb voll…..“ahhhhhh wiesooooooooooo!!!!“…..nur gut das ich den Trockner habe sonst würde ich wohl verzweifeln….und ja du hattest Recht damit das wir den schon viel eher hätten anschaffen sollen….bin halt geizig 😦

Apropopo Geiz…..Der Arzt (heute war der am Telefon der am Sonntag meine Anwesenheit „ausgenutzt“ hatte) sagte das sie die Sedierung wieder etwas runtergedreht haben um Dich dazu zu bewegen mit der Maschine mit zu Arbeiten….das tust du wohl auch (sehr gut!!!!)….dann hast Du es sogar geschafft deine Augen auf zu machen….der Arzt fragte dich ob du dich Erinnerst das ich dich Besucht hatte…und du konntest leicht Nicken….und er fragte ob Du dich erinnerst das ich sagte wenn du Gesund wirst besorg ich dir eine PS5….worauf du wohl etwas doller genickt hast….er nannte das „erfreut“….blöd jetzt für mich…wo zum Geier soll ich bitte eine PS5 herbekommen? ….oh man ich dummerchen -.-

Du bist aber mehr in der Traumwelt als wirklich da sagte der Arzt aber es ist auf jeden fall ein mal etwas Positives! (ok das mit der PS5 nicht) nun müssen wir ganz doll die Daumen drücken das du Heute Nacht Fieber frei bleibst!….Fieber oder erneut ansteigende Entzündungswerte wären jetzt nach dem kleinen Schritt vorwärst 2 Zurück und das darf einfach nicht passieren bitte!…..also deine ganze Familie und deine Freunde drücken richtig fest die Daumen und denken an dich und einige unserer mit Leser hier auch!.

Am Freitag kann ich dich wieder Besuchen wenn nicht wieder irgendetwas daneben läuft….Morgen is ja mein Arzt Termin….püh keine Lust?….naja was solls….müsste auch was Einkaufen…da hab ich noch weniger Bock zu….die Leute kennen das mit dem Abstand einfach nicht mehr…..ich meine ich finde auch ohne Corona es super unangenehm wenn mir fremde Menschen immer so auf die Pelle rücken….was soll sowas auch?….keine Ahnung was daran so schwer ist mal 1 Sekunde zu warten wenn jemand vor dem Regal steht um sich einen Pudding zu nehmen anstatt sich mit einem Arm vor einen zu quetschen um sich was aus dem gleichen Regal zu nehmen so das man den Atem im Nacken spürt und das Parfüm riecht (ich stelle mich einfach vor es ist ekelig riechendes Parfüm und kein Schweiss)….könnte ich sowas von Ausrasten……naja wie du weisst ist mir das dann ja auch schon ein oder zwei mal passiert und der Grund dafür das du immer alleine Einkaufen wolltest aber das geht ja zur Zeit leider nicht….

Gegen 13 Uhr hab ich dann schnell das Essen soweit fertig gemacht und bin noch mit dem Hund raus….zum Glück geht er jetzt dank der Tabletten schon etwas besser aber noch sehr langsam…..dann hab ich den Buggy geschnappt mich mit ein paar klein M.s lieblings Snacks bewaffnet und bin zur Krippe….dort hab ich mich auf die Mauer gesetzt und gewartet das S. klein M. abgeholt hat….Wir sind dann eine Stunde im Park Spazieren gegangen und dann hab ich klein M. mit rein genommen und S. ist zum Suggaring oder wie das heißt gefahren….Frau muss ja schöne Beine haben nech….etwa 1Std 30 hats gedauert bis sie wiederkam aber gefühlt waren es 10 Stunden….meine Güte ist klein M. ein Wirbelwind….und ein echtes Kaugummi!…die klebt an Dir wie Superkleber!….kommst natürlich zu nix….so gabs dann hier auch erst um 17 Uhr Mittag…auweia….bin eine echte Raben Mama/Tochter 😀 ….klein M. hat mir dann auch ganz klar mitgeteilt das Du Ihr Opa bist und nicht meiner….okay….habs verstanden!

L. war heute bei dem Orto. wo du den Termin für sie gemacht hattest….Sie war fest der Meinung du sagtest zu ihr am 2.2. aber in meiner Whatsapp an Sie stand drin 1.2. naja …..es war dann auch der 1.2. aber die waren so nett und haben sie noch zwischen gequetscht Heute…..Er hat soweit nichts feststellen können und schickt sie aber jetzt zum MRT….das schaffen wir auch noch….blöd nur das ich da nicht mit darf….Doofes Corona Zeugs mensch 😦

Das wars dann auch schon….der Tag ist rum!…..jetzt werde ich gleich mit L. noch eine Folge unserer Serie gucken und dann heisst es wieder….warten auf Morgen 10:30 wobei könnte auch etwas später werden aber egal Hauptsache gute Nachrichten oder??!!…..

Ich würde Dich NIEMALS verlassen weil Du die Liebe meines Lebens bist….mein Fels…und ich werde auch deiner sein. Du kannst dich immer auf mich verlassen Schatz ❤

14 Gedanken zu „Tag 22….

  1. Erst seit heute lese ich deine Aufzeichnungen und freue mich, dass du dieses ‚Ventil‘ gefunden hast, mit deinen Empfindungen umzugehen. Ich habe schon erlebt, dass bei schweren Erkrankungen keiner nach dem Pflegenden fragt, dass er/sie eine große Last trägt, die manchmal untergeht bzw.. wenig wahrgenommen wird.
    Ich wünsche alles Gute für deinen Mann und dir, dass du weiterhin Kraft schöpfen kannst😊

    Gefällt 2 Personen

    1. Danke für die netten Worte 🙂 als Angehöriger stehst du meistens „nur im Weg“ oder es wird einfach davon ausgegangen das man das schon schafft….
      Freue mich sehr das du hergefunden hast
      LG

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s