Category: Allgemein

🦷 Zahnarzt,Migräne und Angst…..

Ich hatte mich so auf den Tag gefreut…..wir waren zum Grillen eingeladen bei TochterGnubbels….Mir ging es den ganzen Tag recht gut…der Rücken zwackte nur ein wenig und die umgebung meiner Ankerkrone war auch friedlich…also super Vorrausetzungen für einen klasse Tag……Als wir den Wagen vor dem Haus parkten dachte ich noch ich hätte wohl in die Sonne geguckt….schliesslich war es super Wetter und alles andere als Migräne lastig….naja Irtum….keine 10 Sekunden nach dem Naiven Gedanken in die Sonne geschaut zu haben und damit die Ursache für das Augenflimmern zu Erklären war klar es IST Migräne….also im Eiltempo Klingeln….beim Hallo sagen direkt das Tochterkind informieren was Sache ist…..(leider ist sie selber Migräne mit Aura erfahren 😦 ….. somit aber sehr verständnisvoll)….und nichts wie hoch ins Babyzimmer in dem zum Glück noch das Gästebett steht und es dunkel ist…..Ibu 400 rein….Kühlakku auf den Kopf….Augen zu….warten bis das Flimmern nachlässt…..Tick…Tack….nach 15 Minuten flimmert es immer noch….sehr ungewöhnlich….also noch eine Ibu400 rein…..um jeden Preis das einsetzen der Schmerzen verhindern auch wenn es später Magenschmerzen bedeutet…..der „Zahn“ meldet sich……laut meinem Arzt ist es das Zahnfleisch…ich glaub das nicht wirklich….schliesslich geht das schon seit anfang Juni so ….seit die Krone 2 mal innerhalb von 2 Tagen neu eingesetzt werden musste……wobei der Schmerz kommt und geht….Essen, Belastung etc macht dem Zahn nix aus…..spricht wohl doch gegen den Zahn als Ursache….

Wärend ich also so daliege, mit dem Kühlakku auf dem Gesicht und das Seitenschläfer Kissen (das so gut nach TochterGnubbels und Mini Gnubella riecht) an mich gepresst, wartend auf das ende des Augenflimmerns…..denke ich darüber nach warum ich eigentlich so eine Angst vorm Zahnarzt habe……ja klar fast jeder hat „Angst“ vor dem….das ist nichts mega besonderes….aber ich würde meine Angst dann doch eher etwas höher ansiedeln als „Normal“……mehr so….Panisch…..

Als ich noch sehr Jung war…..vielleicht 6 oder 7 ….wohnte ich….so richtig Spiesser like…..in einem Vorort einer sehr großen Stadt…Reihenhaus….Mutti Hausfrau…Vater Pädagoge….2 Geschwister….Hund….Auto (das mit dem Stern nä!)….so diese „Hauptsache die Nachbarn denken gut von uns“ Atmosphäre….einer unserer Nachbarn war der „OrtsZahnarzt“….selbstredend das man dort hin ging…..das der Typ ein Kinderhasser war ist nie ein Thema gewesen….wieso auch?!…..Alle Kinder in der Nachbarschaft mussten dahin….also natürlich auch ich…..Völlig egal das ich garkeine Zahnprobleme hatte…..Meine Mutter brachte mich hin….gab mich am Empfang ab und ging…….Ich hatte schreckliche Angst….und dann stand er Plötzlich vor mir…..der uns Kindern beim Spielen mehr als einmal zurief das sollte unser Ball in seinen Garten fallen er kleinholz draus macht…..Er schaute mich kurz an…..bemerkte meine Angst und ging zu Eingangstür….mit einem Lautem „Klack“ schloss er diese ab….Grinsend sagte er : “ Nun, Du kannst es uns allen jetzt leicht machen und dich auf den Behandlungsstuhl setzen…raus kommst Du hier eh nicht“…….hab ihm das nicht leicht gemacht und solange geheult bis meine Mutter wieder kam….diese war alles andere als Glücklich darüber…..was denken nur die Nachbarn!…..

Damit war dann wohl meine Zahnarzt Angst besiegelt….ich denke einfach das dieses Erlebnis der Auslöser war….ich Erinner mich an nichts soweit aus dem Alter….aber daran schon….

Naja es folgte ein wirklich Jahrelanges Martyrium….wenn ich einen Zahnarzt besuch mal nicht vermeiden konnte fühlte es sich für mich wie die Hölle an….die Angst zu Sterben kann aus einem Erwachsenen Menschen wirklich ein Häufchen Elend machen…..ich Hasse Panikattacken so so sehr…..Wenn du im Kopf weisst das diese Angst total unbegründet ist aber dein Körper das komplett anders sieht…..so Grausam…..

Wer nun denkt ich hätte nur noch Zahnruinen den muss ich entäuschen so ist es zum Glück nicht…..ich hab ja nur Zahnarzt Angst und keine Hygiene Panik 😉 …..allerdings ist in den ganzen Jahren doch der eine oder andere untere Backenzahn abhanden gekommen…durch mein Warten bis zum „geht garnicht mehr“……naja und mit Herrn Gnubbels an meiner Seite hab ich mich vor 5 Jahren dann zu seinem Zahnarzt gewagt der einen sehr guten Ruf hat was Angstpatienten betrifft….Dort hab ich mir….um einen Gegenbiss zu haben…die unteren fehlenden Zähne durch eine Teleskopprothese ersetzen lassen….das wird also quasi von 2 meiner intakten Zähne als Anker gehalten dazu mussten diese aber geschliffen und überkront werden…..klingt alles kurz und knapp…war es aber nicht….es hat sehr lange gedauert und war für mich der reinste Höllen Trip…..Nein nicht Schmerzhaft……einfach rein Psychisch…..

Ich merke beim Schreiben wie mich das Belastet und darum werde ich das Thema jetzt auch beenden fürs erste…..manchmal denke ich ob ein Therapeut mir gut tun würde….aber was im Fernsehn immer so „leicht“ aussieht scheitert hier bereits am Telefon….einen finden..(woher weiss man ob der „gut“ ist?)…..bei dem du Anrufst und nicht direkt mit „sind Voll“ abgewimmelt wirst….unmöglich…..

Also wie immer….ich komm alleine klar….einfach durchhalten….das wird schon!

….mitlerweile hat das Flimmern aufgehört…..das tief Matschige gefühl setzt ein…..als hätte man mir Watte ins Gehirn gestopft…..Herr Gnubbels kommt in den Raum…..“Schatzi das Essen ist soweit….geht es?“…..Er hilft mir auf und geht vor mir her…hat Angst das ich die Treppe runterfalle…..so fall ich wenigstens dann auf ihn…..was ein lieber ❤ ….ich hab Glück mit meinem Mann ❤ …..Das Essen schmeckt aber viel geht nicht….mein Magen ist sauer auf mich wegen den Ibus…schon bald brechen wir auf…..lieber Nachhause in mein Bett….bin keine sehr unterhaltsame Gesellschaft mehr Heute…..Morgen sieht es besser aus ich bin mir sicher!….dann kann ich meine beiden Prinzessinen mehr Geniessen ❤ und vorallem Sie auch mich 😉

Stress?….

….man könnte denken das ich in meinen fast 2 Monaten BlogPause total im Stress war……um super cool zu wirken könnte ich das auch einfach behaupten….(vor lauter beliebtheit und so!)….aber da ich hier niemanden (und vorallem mir selbst) irgendetwas beweisen muss, tu ich das nicht.

Der Primäre Stress für mich in den letzten Monaten bestand aus überlegungen was ich zum Mittag Kochen könnte…..ist hier immer so anstrengend…..Pupi mag dies nicht….Herr Gnubbels mag das nicht….und ich mag dann zu allem Übel auch noch genau die Sachen nicht die Pupi und Herr Gnubbels beide mögen….sowas wie Pizza zb. (würg)….die Oma (also nicht ich sondern Pupis Oma!) mag immer grundsätzlich nur das was ich mag…..(seufz)…..ende vom Lied ist also öfter das ich 2 oder sogar 3 verschiedenen Dinge Koche…..nicht mal so was simples wie Spaghetti mit Soße geht in dieser Familie….Pupi will die Soße ohne Fleisch..(ohne Hack ohne mich)….mit viel Stückigen Tomaten….(Herr Gnubbels Hasst stückige Tomaten)….mit Paprika und Mais….(ich bin Allergisch auf beides)….Herr Gnubbels möchte Carbonara Soße…(würg)…..und die Spaghetti Nudeln findet er nicht sooooo lecker er möchte lieber Volkorn Spiralen….(Pupi findet die wiederlich)……das sind so die Momente wo ich mich frage wie die Schlagzeile in der Lokalen Tageszeitung wohl aussehen würde : “ Hausfrau sieht rot und ersticht ganze Familie mit rohen SpaghettiNudeln“…..

…ja und dann hat mich noch mein Rücken….meine Schulter….und meine Zahnkrone incl Zahnfleisch mit Schmerzen gestresst….an manchen Tagen wirklich zum verzweifeln….ich hab keine Ahnung ob ich zu einem Weichei mutiert bin oder ob es einfach nur am Älter werden liegt….Who knows 😉

Komischer weise haben mich die Monate keine Schule und Kurzarbeit von Herrn Gnubbels überhaupt nicht gestresst…..diese „aufgezwungene“ rund um die Uhr aufeinanderhockende Zeit war total schön ❤ …jetzt sind ja Sommerferien und die Kurzarbeit momentan , jedenfalls was Herrn Gnubbels betrifft, erstmal vorbei…..finde ich total Schade 😦 ….aber klar der Rubel muss ja irgendwann mal wieder rollen…..so eine Kurzarbeit ist schon echter Schmerz auf dem Konto….aber wir wollen nicht jammern es hat viele sehr viel Schlimmer getroffen als uns……

Ausflüge haben wir auch gemacht….natürlich nur „CoronaConform“

Wenn es mein Rücken und das Wetter zugelassen hat , sind wir mit dem Fahrad einfach drauf los gefahren…..zum Glück gibt es hier massig wunderschöne Gegenden zum Radeln so wird es auch nie langweilig……

Und wie ja bereits mehrfach erwähnte …(jahaaaa ich bin mega stolz und weiss das es langsam nervt…aber das is mir egal!)….Mini Gnubella!…..einige würden sie vielleicht auch Gnubbzilla nennen….oder Gnubba the Hutt….sie mag es halt rumgetragen zu werden…..und zu Essen….viel und oft….ambesten alles Kombiniert….und wehe du bist nicht Schnell genug zu merken was genau sie JETZT gerade will….dann klingeln die Ohren 😆

„Gnubbzilla“

….aber all das ist kein Stress….also nicht für mich ich bin ja nur die Oma 😀

Ich wollte jetzt die letzten Tage mal nach lesen was ich so in der „BlogWelt“ verpasst habe….neben sehr schönen Einträgen hab ich leider auch einige weniger schöne gelesen…..es ist mir immer noch ein Rätsel warum manche sich um auf wegen einens Blogs „Streiten“….wieso man andere beleidigt die man nicht mal wirklich kennt….warum man über einen Blog „herzieht“ den man Scheisse findet…..ist total Okay einen Blog Scheisse zu finden dann Xt man den für sich selbst weg und lässt andere ebend inruhe…….und wenn man denkt es wären „Pupis“ die sich da solche Schlammschlachten liefern irrt man gewaltig…..super Gruselig…..es sind tatsächlich eher die ü50er die sich benehmen wie 5 Jährige….wobei nein….das ist ein blöder Vergleich….mein Enkel ist 5 und der verhält sich nicht so bescheuert….

Hier gab es von der Polizeit einen Aufruf das man Zeugen sucht….es ist ein 16 Jähriges Mädchen auf dem Weg nachhause von 3 Typen angegriffen und bedrängt worden…so schlimm das sie im Krankenhaus behandelt werden musste…..nun fragt also die Polizei ob wer etwas beobachtet hat am Sonntag Morgen zwischen 3 und 4 uhr 20….und was denkt ihr Passiert?…..die Meute stürzt sich auf die Kommentar Funktion um einen Regen von Vorwürfen nieder prasseln zu lassen das man ja mit 16 schliesslich um diese Uhrzeit nicht draussen zu sein hat…..und was für Schlechte Eltern das Mädchen doch hat…….Das bedeutet also wenn ich das richtig verstehe….wäre das Mädchen Volljährig gewesen dann hätten die 3 Notgeilen Typen gesagt „oh ne die is schon 18 lass mal weitergehen“ …ahhh okay ja das macht voll Sinn!….Wenn man Volljährig ist kann einem nichts passieren…geil!…….die Politik hat übrigens auch Schuld weil das waren ganz sicher Ausländer!…diese Art von Komentaren dürfen ja auch nie fehlen……

Keine Ahnung warum ich immer wieder gegen meine Eigenen „Regeln“ verstoße…..“lies blos niemals Kommentare bei Facebook oder Instagram„….manchmal ist das „Unterhaltsam“…..manchmal „Fremdschämen“ und manchmal Ärger ich mich sogar so richtig doll über die Dummheit mancher Gehirnamputierten Menschen….wie in dem eben genannten Fall…..wo die Polizei nur wissen wollte ob jemand etwas beobachtet hat und sonst nichts…..

Okay genug aufgeregt….alte Menschen wie ich haben öfter mal Bluthochdruck Probleme das muss ich in den Griff bekommen da ist soetwas nicht hilfreich 😆

Muss dann jetzt auch zum Ende für Heute kommen….ich habe letztens in einem Blog nämlich gelesen das man keine langen Texte schreiben soll….denn dann schalten die Leser ab….das wäre Langweilig…..war so ein gut gemeinter Tip an eine „BlogAnfängerin“ (die darauf hin tatsächlich ihren Beitrag in 2 Teile spaltete) von einem „Profi“ (der ganze 3 Follower hat)….und da der ja sicher weiss wovon er redet hör ich jetzt besser auf bevor alle gelangweilt (mich eingeschlossen) abhauen!

Falls ich nicht Heute Platze…..( sind beim TochterGnubbel zum Grillen eingeladen!)…….bis die Tage ❤

….Staubig hier……

….ooookay vielleicht schon ein paar mehr Tage in meinem Fall 😉

….für meinen leider etwas vernachlässigten Blog…. (ich schäme mich auch echt….ein wenig!…)….und auch für meine lieben Leser ….Sorry!…..es gibt eine Menge Ausreden warum ich nun so lange nichts hab von mir Lesen lassen und es gibt auch die eine oder andere Warheit….ich hab mich entschlossen die Ausreden weg zu lassen!…..wie ihr seht bin ich also immer noch unverändert nett! 😉 ……..

Mir war von anfang an klar das ich nicht zu denjenigen gehöre die über Jahre hinweg jeden Tag einen Blog Eintrag schreiben….da gibt es Tage an denen ich viel zu Schreiben habe ….wo die Geschichten und Gedanken einfach so aus mir raus sprudeln….und dann gibt es die Tage an denen meine Gedanken so von Schmerzen vernebelt werden das mir beim besten willen nichts einfallen würde….ich würde es vielleicht hin bekommen irgend einen Scheiss zu verfassen aber der wäre dann einfach nicht Ich…..falls das Sinn für Euch macht?…..Somit wird dieser Blog auch nie einer von den „Großen“ werden….mit Hunderten von Followern….das wäre zuviel „Pflege“ für mich und würde auch ganz an dem Sinn von dem hier vorbei gehen…..aber ich habe mich in den Monaten , bevor meine „Schreibpause“ über mich eingebrochen ist, wirklich sehr über „Meine“ Leser gefreut und über die Netten Kommentare sowie auch Emails!

…..Nun bleibt mir nur zu hoffen das genau diese noch „bei mir“ sind ❤ …..

Okay also…..das Ergebniss von den Bluttests beim RheumadingensArzt hat ergeben das ich kein Rheuma habe (juhu) ….keine riesen Auffälligkeiten (ausser einen leicht erhöhten Entzündungswert)….aber einen extrem niedrigen Vitamin D Wert…..ich muss jetzt Tabletten dagegen nehmen….aber echt weiter gebracht hat mich das irgendwie Null…..Mein Rücken bzw meine Schulter haben mir echt Schlaflose Nächte bereitet und dann ist mir zu allem Übel auch noch eine „AnkerKrone“ rausgefallen….2 mal innerhalb von 2 Tagen….dinge die echt nicht sein müssen…..jeder kennt das oder?…..Das Wetter beschenkt mich hier und da mit Migräne….auch so eine unnütze Sache die man einer Zecke auf den Rücken packen könnte um beide ins Land der braucht kein Schwein dinge zu Schicken…..

…naja und noch eine menge anderer Zipperlein die Frau halt so bekommt wenn sie an der 2. Pupertät im Leben Spass haben darf……(….hat wer die Zecke gesehen?……)

Und dann war da ja noch ein „Ereignis“……Erinnert ihr Euch?…..

noch nicht ganz 2 Monate alt jetzt und (….ja ich weiss sagt jede Oma von ihrem Enkelkind…..) sooooooooo Hübsch….und Süß und überhaupt 😆 und dank meiner Tochter können der Herr Gnubbels und ich so gut wie jeden Tag Zeit mit MiniGnubella verbringen ❤ ….was wiederrum natürlich nicht gerade dazu beiträgt das ich Zeit für meinen Blog habe…..

Aber ich gelobe Besserung!…..vielleicht nicht unbedingt jeden Tag…..aber ich bin noch laaaaaange nicht fertig mit Schreiben…..

Mein Weg ist noch lange nicht zuende 🙂

Das soll es für Heute erstmal gewesen sein……ich hoffe wirklich sehr das noch einige meiner Lieben Leser bei mir sind und mich nicht gelangweilt „Entfolgt“ haben…… ein ❤ hab ich für all diese noch zu verteilen ….

Bitte bleibt alle Gesund!…….bis ganz bald

Gnubbels

GeNervt…….

Genervt bin ich……vom Wetter…das mir mit seiner dauernden Meinungsänderung ob Warm , Kühler, Regen, Schwüle etc. Kopfschmerzen verursacht……..von meinem Rücken…der einfach nicht aufhören will mich mit permanenten Schmerzen zu Foltern………von meinem Bauch…der dank so einiger inneren Verwachsungen mich mal wieder mit kolikartigen Schmerzen in der Nacht aufweckt……..und von den Fragen ob ich mein Enkelkind schon gesehen habe….wie es den Beiden nach der Geburt jetzt geht etc etc……

Von letztem bin ich wohl am meisten Genervt weil ich mit Nein und keine Ahnung Antworten muss….8 Tage ist das kleine Mädchen..(das ihrer Mutter als Säugling wie ein kleiner Clone ähnelt)..jetzt „Alt“ und ich habe es noch nicht gesehen…..ja okay auf Videos und Fotos die ich wie ein Haufen anderer bekomme…..aber in „echt“ ….live….nicht…..ebensowenig weiß ich wie es meiner Tochter geht……Gesprochen habe ich sie seit nun 10 Tagen nicht mehr und geschriebene Worte naja….ich glaube ich brauche keinem das „geschriebene Wort“ erklären das jeder sich so betonen kann wie seine Gemütslage es gerade möchte…..

Es war wohl keine leichte Geburt (kann das nur von Erzählungen des Schwiegersohns wiedergeben) und beide hatten sich eine Infektion eingefangen durch den frühen Blasensprung so das sie nun leider bis Montag im KH bleiben mussten , also fast eine Woche, wäre nicht Corona dann wäre das zwar auch kein Traum aber so bedeutet das natürlich keinerlei Besucher…..auf einer Seite ja auch ganz gut so hat man als Mutter fast 7 Tage seinen Schatz 24h für sich alleine…….nun durften sie am Montag zum Glück endlich nach Hause….ich bin froh das es beiden gut geht wo ich mal von ausgehe da sie ja entlassen wurden…..mehr weiss ich aber nicht und dieses ständige gefrage von allen möglichen Leute geht mir so auf die Nerven das ich am liebsten das Handy ausstellen würde…..

Warscheinlich bin aber nur ich mal wieder das Problem…..hab mir alles anders vorgestellt……meine Ansprüche sind einfach zu Hoch…..hab zuviel Erwartet….

Da ich aber weiter Funktionieren muss mach ich es wie immer und Schluck es einfach runter…..damit jeder Glücklich ist….im Schlimmsten Fall bin ich „Schwierig“ oder „Beleidigt“ oder „Eifersüchtig“……das ist wie man mich gerne einstuft 😉 ….ich selber fühle mich da eher seit einiger Zeit wie ein Pulverfass…….🤔

Gut…….da ich nicht wirklich Humorvolle Gefühle habe aber die ja am liebsten „gelesen“ werden , hab ich beschlossen Euch und natürlich mir selber noch ein paar Bilder zu zeigen……

Hingucken……tief einatmen….Ruhe genießen….Entspannen 🙂

Wenn mein Rücken ein paar Großzügige Momente hat dann kann ich ein wenig Spazieren gehen oder mich einfach auf die Terasse setzen…..das macht auch Gute Laune……

links unten im Bild bin ich 😀

Naja ansonsten mach ich gerade wirklich nicht viel……ausser mich im Selbstmitleid zu Baden wovon meine Haut langsam Schrumpelig wird (NEIN das liegt NICHT am Alter!!!) …….😁

Auch bei Regen schön 🙂
Dieses Bild hat das Pupi gemacht…..ich finde Es Wunderschön

…..Das war es dann auch erstmal wieder von Mir……ich werde die Tage noch meine „Selbstmitleidsgedanken“ in Worte fassen aber dann warscheinlich ein Passwort auf den Beitrag setzen das aber von Ehrlich Interessierten Mitlesern angefragt werden kann.

Meine Lieben bleibt bitte auch weiterhin so wie es geht Gesund und ich hoffe Euch nun nicht verschreckt zu haben aber man kann nicht immer Witzig und gut gelaunt sein auch ein Gnubbs nicht 😎

❤ Eure Gnubbels

😱……..Es geht los…..😱

……nun neigt sich also mein entspanntes nicht mehr die „Dicke“ auf den Bildern zu sein, wenn ich mit meinen Kindern Fotografiert werde, dem Ende zu……Heute „Morgen“ um 3 Uhr begann es…..das „Dicki“ dachte es müsste mal auf die Toilette…..(also diese fiesen „Nachts mag ich es am Liebsten“ Blasen haben nicht nur ältere Menschen *wink* sondern auch Schwangere 😉 ) …….aber in diesem Falle war nicht diese Blase Schuld……gut also….wie die Überschrift es schon sagt…..es geht los!…..wie denke ich fast jeder weiss dauert die ganze Sache aber gerade beim ersten mal ENDLOS…. (kommt der Oma jedenfalls so vor!!!)…….für mich bedeutet das also das ich nun etwas tun muß was mir so überhaupt nicht liegt……Warten … 😡

Dank Corona (Bitch) darf ja keiner zu ihr ins Krankenhaus….also eigentlich nicht mal der werdende Vater aber den haben sie nun nach ein Paar Stunden doch reingelassen (ich vermute da hat jemand ordentlich gequengelt) und somit versorgt er mich mit WhatsApp Nachrichten aber nicht wie ich es gerne hätte alle 5 Minuten 😁….naja okay um mich also etwas Abzulenken dachte ich mir werde ich jetzt mal meinen angekündigten Fahrradtour Bericht Schreiben…..

Als ich am Mitwoch diese komische Rheuma Praxis verlassen hatte und mir im Auto den MundNasenRotzauffang Lappen vom Gesicht zog sagte ich zu meinem Mann : “ Also ich möchte unbedingt etwas Sport machen…Spazieren gehen oder Fahrrad fahren…..ich musste da paar Übungen machen eben und hab direkt Geschwitzt von meinem Blutdruck (163/132) ganz zu Schweigen….ich bin einfach zu Fett kein Wunder das mir alles weh tut!“ …..Herr Gnubbels Antwortete wie immer…….wenn ich meine „Emo“Anfälle darüber habe das mein Blutdruck zu Hoch ist und ich viel zu Fett bin…..ruhig und liebevoller als ich es in solchen Momenten verdient hätte 😳 : „Schatz…..du bist nicht Fett….wir können sehr gerne Fahrad fahren…. Morgen soll das Wetter super sein und mitten in der Woche wird auch kaum was los sein

Schon als ich am Donnerstag aufgestanden bin hab ich meine Worte bitter bereut….denn wenn du dem Mann und dem Pupi sagst du fährst mit ihnen Fahrrad….dann MUSST Du das auch tun…..das erste das Pupi an diesem Morgen zu mir sagte war nicht etwa Guten Morgen sondern wann fahren wir los 🙄 ….also nicht falsch verstehen…ich fahre echt gerne Fahrrad….aber mit meinem Mann und Pupi zu fahren ist als wenn sich eine Schnecke mit 2 Hasen zum Joggen verabredet…..da kannst Du nur verlieren.

Meine beiden Liebsten waren super gut Gelaunt und hoch Motiviert an diesem Tag….(ohgott was hatte ich nur getan)…die Fahrrad Taschen wurden gepackt….die gepolsterte Fahrrad Unterwäsche angezwängt……die Route war schon längst abgecheckt via Handy…….ich musste an meine Schwester denken….die hatte vor einigen Tagen auch eine Fahrradtour gemacht mit ihrem Mann….beide SUPER unsportlich….seit Jahren nix gemacht…Fahrrad fahren schon mal garnicht….nun hatten sie sich aber Fahrräder gekauft….E-Bikes….und haben 30 Km Strecke gemacht……und dabei nicht mal geschwitzt!:…..ich breche ja schon in Schweiß aus wenn ich nur daran denke 30km zu fahren…..unsere Tour sollten so um die 20km sein…da stink ich ja mega ab gegen deren 30…..vielleicht sollte ich mir auch ein E-Bike zulegen?….Nein……

Das Wetter war am Donnerstag wirklich super und die Strecke die Herr Gnubbels rausgesucht hatte total klasse……es ging die ganze Zeit am Wasser entlang….es gab auch nur eine „Straße“…..auf der einen Seite das Wasser und auf der anderen fuhren wir an Bauernhöfen und Pensionen/Ferienwohnungen vorbei…..schon beeindruckend…Ich wohne solange schon hier aber in dieser Gegend war ich noch nie und dabei ist es so schön und so nahe……

Pupi`s neue Kumpels…..

…erster kurzer Stop musste sein um ein Bild von Pupi`s neuen Kumpels zu machen…..

Wir wollten natürlich gerne ans Wasser zum Pause machen….mussten dann aber feststellen das offensichtlich die Bewohner dieser Gegend ein absolutes lieblings Hobby haben….und zwar das beschriften von Papschildern mit dem Wort : “ PRIVAT!!!“ ………nach 8 Kilometern fahrt….keine Möglichkeit ans Wasser zu kommen…rechts des Weges das Haus….links der PRIVAT!!!e zugang zum Wasser…..woran dort übrigens auch kein Mangel besteht ist an AbsperrDraht……unser Ziel sollte eine Gaststätte sein die direkt am Wasser liegt…..auch zu Corona Zeiten kann man ja draussen mit Abstand einen Kaffee trinken oder so…..dachten wir…..aber wie überall werden sogar dort „Touristen“ ausgesperrt (nun sind wir sogar im eigenen umzu Touris….)…..diese Gaststätte gehört zu einem Sportverein und ausschließlich Mitglieder dürfen dort zur Zeit auf das Gelände…..na danke für nix 😉 …….wärend Pupi und ich vor uns hin Meckerten darüber das wir nun auch Pause machen möchten und uns schon am Wegesrand sitzen sahen…..erwähne Herr Gnubbels das er etwas weiter den Weg zurück einen Weg über die „Dühne“ gesehen hätte der nicht als Privat gekennzeichnet war…..also machten wir uns auf um das zu überprüfen…..und tatsächlich…..ganz versteckt….ein schmaler weg über Sand und Wiese zum Wasser!!……das schieben der Räder durch den Sand war voll anstrengend…für Herr Gnubbels……😁……..

…da ich nicht schieben musste konnte ich knipsen!…….

….dann konnten wir endlich Pause machen……(ich gebe zu das mir zu dem Moment schon öfter der Gedanke durch den Kopf ging das mein Schatz mich doch eigentlich auch mit dem Auto hier abholen könnte)…….wenn man so Wasser verliebt ist wie ich dann kann man sogar für einen Moment vergessen das man den ganzen Weg den man hier her gebraucht hat auch wieder zurück fahren muss…..😳

…..nicht das Meer aber dennoch schön….vorallem ohne Menschen 😉

…..Leider geht auch die schönste Pause einmal zu Ende und wir mussten zusammen packen und uns auf den Rückweg machen…..beschwingt von dem Gedanken das wir zuhause lecker Grillen würden schoben Pupi und Herr Gnubbels …*träller*…. die Fahrräder zurück über den Sand zur „Straße“……mir blieb also Zeit noch ein letztes Bild zu machen :

ein letzter Blick und dann nach Hause…..

…..der Rückweg ging dann irgendwie schneller als der Hinweg…..komisch das einem das immer so vorkommt oder?…..naja mir tat aber troz der gefütterten Fahrrad Hose alles weh und dann kam da auch noch der Sch* Berg den ich auf dem Hinweg noch so cool fand weil ich richtig lange nicht treten musste sondern voll schnell rollen konnte……..jaja da holt einen das Karma dann ein…..im 2. Gang kroch ich den Berg hoch aber ich bin immerhin nicht abgestiegen und war super Stolz als ich Prustend mit roten Kopf und einem Puls von 160 oben ankam….wo Pupi und Herr Gnubbels schon….(seit längerem)…..auf mich warteten…

Zuhause angekommen mussten dann ja erstmal die Räder wieder sicher in den Keller gebracht werden…..wärend Pupi und Herr Gnubbels das erldigten und ich an der Hauswand lehnte und mir die Sonne ins Gesicht schien …( Entschuldigung aber ich habe einen Bandscheibenvorfall?!…😎)…..dachte ich darüber nach ob ich es gleich noch schaffen würde mein Fleisch selber zu schneiden geschweige denn überhaupt die Gabel bis zum Mund zu bekommen und ich hoffte das mir der Muskelkater Gott gnädig sein würde für die kommenden Tage……

Hab beides Geschafft und Muskelkater hielt sich auch in Grenzen 👍

So….wieder im Heute und Jetzt…..ich sitze hier und warte das mein Enkelkind auf die Welt kommt…..ich bin so aufgeregt und neugierig……ich freue mich und zeitgleich verfluche ich Corona…..keine Chance meine Tochter zu besuchen solange sie im Krankenhaus ist….ich werde sicher ein Foto bekommen….aber das ist natürlich nicht das selbe 😦 ….das ist natürlich erstmal nur Nebensache…Hauptsache alles geht gut und beide sind Gesund…..bleibt mir nur zu Hoffen das ich bald die „erlösende“ Nachricht bekomme…..

Also meine Lieben……geschafft bis hier hin?……na dann : ❤️

Eure Gnubbels

Was ein Tag……..

Wenn du Morgens aufstehst……das erste was du siehst….bei dem kurzen Blick aus dem Fenster……das hier ist :

……dann kannst Du nur gute Laune haben oder?…..ja aber nicht wenn Du ich bist!…..auch die schönsten Blumen (und die sind echt schön 😀 ) konnten meine Laune Gestern so garnicht anheben…..wusste ich ja das der Termin bei der Rheumatologischen Praxis Heute anstand…..ich habe es schon vor Corona gehasst zum Arzt zu müssen….aber seit Corona ist es noch schlimmer…..kann auch nicht genau sagen was ich am schlimmsten finde….die Maske unter der man sich schön selbst ansabbert beim Atmen oder die ganzen Panikerfüllten „mit Patienten“ die dich angucken als wenn du ein laufender Virus bist der ihnen gleich in den Hals beißt …….

wie dem auch sei musste ich da nun Gestern aber hin……mein Hausarzt ist wohl schon etwas verzweifelt weil er einfach nicht meinen andauernden Schmerz auf den Grund kommt…..nach dem ich ja nun im Dezember im MRT war und er mein Blut untersucht hat wurde „lediglich“ festgestellt das ich „Verschleiß“ habe (Gott wie ich dieses Wort Hasse) , einen Bandscheibenvorfall und einen leicht erhöhten Entzündungswert…..das erklärt aber leider nicht diesen seit Monaten ausnahmslos immer präsenten Schmerz an verschiedenen Stellen……lästige Geschichte kann ich euch sagen…..nun vermutet er also Rheuma…..okay….ab zum Spezialisten!…..aber soooo einfach ist das natürlich nicht…..bei Rheumatologen macht man nicht einfach so einen Termin das läuft über Antrag vom Hausarzt…..hat er dann auch gestellt und direkt am nächsten Tag die Absage bekommen……man hätte nicht genug Kapazitäten….ich würde das eher CoronaSchisswirnehmenkeinePatientenmehrauf nennen aber gut was weiss ich schon ich bin ja nur die mit den dauernden Schmerzen dafür hab ich genug Kapazitäten……..gut also Plan B….man bekommt eine VermittlungsNummer da ruft man an und gibt eine“fallNummer“ an….dann suchen die dir einen Termin bei irgendeinem passenden Arzt….du hast weder einfluss auf den Arzt noch auf den Ort….klingt scheisse? ….jup!…..in unserem fall jetzt ist es eine Rheumatologie Praxis geworden zu der man nur etwas über 1 Std fahrtzeit mit dem Auto benötigt….zum Glück hat ja auch jeder ein Auto und wenn nicht dann lebt man halt weiter mit Schmerzen was solls 👍

Nun waren wir also unterwegs zu der besagten Praxis….meine Laune war….sagen wir mal nicht soooooo die beste……wer meinen Blog schon von Anfang an begleitet erinnert sich vielleicht daran das ich ein klitzekleines Panikattacken problem habe……was ich aber bei Ärtzten immer recht gut im Griff habe da der Gnubbels Gatte mich stets begleitet…..Tja aber dank Corona (bitch) ist es bei dem Rheumadingens verboten das eine Begleitperson mit kommt…..(der FahrerDepp kann gefälligst im Auto warten Stundenlang)…..alleine diese Tatsache hat mich schon total gestresst und dazu kam dann noch die Maske unter der es echt ganz schön Warm wird….(klar wenn der warme Atem sich mit Speichel mischt und dann an deiner Haut kleben bleibt)….aber als wenn das alles nicht schon schlimm genug gewesen wäre…..musste das Gnubbi 15 Minuten vor Praxisankunft (laut Navi) auf Toilette….ist mir vielleicht der Stress etwas auf den Magen geschlagen….ihr versteht schon!…..diese art von „ich muss mal!“ die keinen langen Aufschub ertragen kann….keine ahnung wie ich es schaffte….war aufjedenfall nicht schön….aber als wir endlich da waren stürmte ich aus dem Auto…..beim „gehen“ fix den Sabberschutz auf….. (hab übrigens einen rosanen mit Möpsen(den Hunden!) drauf…sweet!)….im Slalom durch die ganzen vor der Tür stehenden Rentner vorbei…..rein in die Praxis zum Anmeldetresen : Hallo hab einen Termin hier meine VersichertenKarte wo ist die Toilette?!??! ……jetzt so im nachhinein überlegt vielleicht kein so super erster Eindruck 🤔 ………bleibt nur zu hoffen das nach mir eine weile keiner den Toilettenraum betreten musste 😁 ………

Wieder zurück bei der Anmeldung wurden mir 3 Zettel mit dem Hinweis das einer davon 2 Seiten hätte (was wäre ich nur ohne solche klugen Hinweise) in die Hand gedrückt zum Ausfüllen….die Fragen die ich da beantworten musste stellte mir dann später die Ärztin 1zu1 auch noch mal….entweder war das also ein Alzheimer Test oder eine ABM beim Arzt damit man sich nicht langweilt und auf dumme Ideen kommt wie sich beschweren das man troz Termin mit einer MundNaseSabberauffang Maske ewig warten muss…..

Da ich wie ihr ja alle wisst in mir Ruhe und an meiner Freundlichen Seite Arbeite habe ich brav alles gemacht was von mir verlangt wurde….alle Fragen der Ärtzin beantwortet….. alle ihrer Aufforderungen zu komischen Übungen nachgekommen ohne zu murren (sie wird schon wissen was sie tut)….zum Abschluss warf sie einen Blick in meinen MRT Bericht vom Dezember und auch auf das Blutergebnis vom Hausarzt….murmelte was von „naja minimal erhöhter Entzündungswert ist nichts auffälliges“….dann schaute sie mich an und säuselte freundlich : “ also Sie haben ja Massig Verschleiß… (oky die mag ich nicht mehr die Kuh!)im Rücken ich glaube eher nicht das es etwas Rheumatisches ist aber zur Sicherheit machen wir jetzt ein Großes Blutbild und Röntgen Füße und Hände ca in 2 Wochen gibt es dann die Ergebnisse oder wir Rufen an falls wir was finden“….wärend sie das Sagte war sie bereits zur Tür gegangen um mich dann direkt zum Labor zu Schicken wo bereits eine Helferin wartete um Blut ab zu nehmen……

…..vor Blutabnahmen habe ich nie Angst ich hab sehr gute Venen und nie Probleme…als ich den Raum betrat sah ich 9 Röhrchen auf dem Tisch liegen…..die aber natürlich unmöglich alle für mich sein konnten das ja bissl was viel schliesslich brauch ich selbst auch noch etwas von meinem Blut IM Körper…..aber bevor ich fragen konnte wurde mir schon wieder ein Zettel unter die Nase geschoben zum Unterschreiben…..was ganz neues für mich….Erlaubniss erteilen das die mein Blut nehmen dürfen….die Arzthelferin wirkte etwas verkrampft als sie mir erklärte das der eine Test wohl eine genetische Untersuchung ist und dafür müsste man halt Unterschreiben…..um die Stimmung etwas zu lockern Streute ich eine kleine VerschwöhrungsTheorie Spitze : “ na ihr wollt mich sicher Clonen und dafür braucht ihr mein Genmaterial „……ich hab keine Ahnung ob das kleine Späßchen Schuld war aber die war nicht in der Lage meine Vene zu finden und noch viel schlimmer was zu treffen!……mein Arm sieht jetzt aus wie ein Christbaum 😡 …..zum Glück kam eine weitere Arzthelferin um mich (oder die Spassbefreite andere) zu Retten und zapfte ohne weitere Schwierigkeiten 9 Röhrchen Blut ab….

Beim Röntgen gab es zum Glück keine weiteren Zwischenfälle aber ich hab auch nichts mehr gesagt…..vielleicht aus Angst was passiert wenn ich noch mal versuche die Stimmung zu lockern oder aber aus Angst was passiert wenn ich weiter unnötig meinen Heißen Atem in mein Gesicht blase beim Reden und dann bewustlos vom Röntgen Tisch falle……

Ich war dann wirklich sehr sehr froh wieder an die Frische Luft zu kommen und den Feuchten Warmen Lappen aus dem Gesicht zu entfernen….und entgegen meinen Befürchtungen der Gnubbels Gatte hätte sich derweil abgesetzt weil meine Laune unerträglich war sah ich ihn im Auto sitzend vor der Praxis auf mich wartend…..der gute ❤ ❤

So sind wir dann die Std irgendwas wieder zurück gefahren noch kurz bei dem sehr sehr bald nicht mehr dickbäuchigen Tochterkind vorbei um das Pupi ein zu sammeln und um bei der Gelegenheit noch den einen oder anderen HaferflockenSchokostückchen Keks zu schnorren (Bauchreib)

Zuhause haben wir dann Mittag gegessen wobei es schon 16 Uhr war also eher Abendbrot …..naja und dann wollte ich mich nur gaaaaanz kurz ins Bett legen so Chill mässig……da war es plötzlich 19 Uhr 😱 ….keine Ahnung wie das passieren konnte…..aber so ist das wohl wenn man Alt wird 😉 ……

…..Heute ist ein neuer Tag….ich bin aufgestanden und habe aus dem Fenster geschaut…….

…..und gute Laune …..auch wenn der Anruf beim Hausarzt ergeben hat das ich erst in 4 Wochen die Ergebnisse bekomme und besprechen kann wie es weiter geht da der gute erstmal Urlaub macht 🙄 …..egal…..Heute planen wir eine kleine Fahradtour …und vielleicht kann ich meine Leser dann Morgen schon mit einem ausführlichen Bericht incl. Bildern davon erzählen 😁

❤ Gnubbels und bitte bleibt alle Gesund!

Alles im Lot in Gnubbelshausen!

Ohje…..da hab ich aber lange nichts von mir lesen lassen….aber viele werden das kennen momentan…..man hat so viel Zeit und total keine Zeit!…..klingt wirr?…ist es ja auch!

Ich will auch eigentlich nicht über Corona schreiben aber irgendwie dreht sich ja fast alles nur noch darum und so wird es schwer bis fast unmöglich dieses Thema komplett zu umgehen 😦 …..Anfänglich haben Herr Gnubbels und ich noch Täglich Nachrichten geguckt aber das lassen wir inzwischen sein…..(nicht gut für meinen Blutdruck 😀 )….

Auch wenn ich zugegebenerweise inzwischen ein echter Fan von Verschwörungstheorien geworden bin!…..das ist ja sooooo mega unterhaltsam….wo die das immer alles herholen…..der Wahnsinn *schwärm*…..Gibt ja Endlos viele davon und manche sollten echt verfilmt werden die sind so spannend und ich steh ja auf Horror und Science Fiction Filme….ein träumchen sag ich euch ein super Lücken füller wenn man grade kein gutes Buch zur Hand hat oder keine Netflix Serie auf die man Bock hat.

Eine Sache die mich um die ganze Corona Katastrophe übrigens richtig nervt ist das alles andere auf einmal nicht mehr Wichtig zu sein scheint…..hatte ich ja auch bereits in meinem letzten Post glaube ich angerissen……keine Krebsvorsorge beim FA etc……aber auch Unterhaltungen sind fast unmöglich ohne dieses Thema….da fragt man sich langsam worüber haben wir denn „vorher“ gesprochen?…….und ausserdem zeigen leider genau diese Art von „Corona Unterhaltungen“ was für „Einfachgestrickte“ Gemüter (nett umschrieben oder?…..Arbeite immer noch an meiner Netten in sich ruhenden Seite!) man doch in seiner Eigenen Familie hat…..wäre einem vorher nie aufgefallen und besser auch für immer so geblieben 😉

Am schönsten finde ich es immer noch wenn Pupi , Herr Gnubbels und ich uns zu Fuß oder mit Fahrrädern auf den Weg machen und ausser lästige Fliegen oder Mücken uns nix begegnet ausser der Natur! ….zum Glück findet man hier im Umkreis genügend Gebiete ohne viele Menschen….meist haben wir sogar soviel Glück das uns überhaupt keiner Begegnet…..

……ist doch ein toller Anblick oder?…..ich Liebe die Natur ja auch wenn sie mich wohl nicht immer mag……hab letztens bei der Fahradtour Rehe gesehen!……voll Süß….3 Stück…..hab nur ein Freundliches Hallo gerufen da sind die wie von einer Tarantel gestochen abgehauen…..pfft!

….wenn du da sitzt und nirgends sind andere Menschen dann fühlt sich das an als wäre die Welt in Ordnung 🙂 Schade das sie das nicht ist und Schade das alle anderen Dinge irgendwie Zweitrangig geworden sind…..ich weiß nicht wie es Euch geht (hoffe natürlich gut!!!) aber ich versuche so oft wie Möglich diese Orte zu Besuchen und wenn ihr wollt Zeige ich auch gerne noch mehr Bilder davon……manche können ja leider nicht einfach raus 😦

Jetzt drehe ich noch eine Runde durch die mir liebgewonnenen Blogs…..das kommt ja leider immer noch etwas zu kurz…..und nehme mir wieder vor nicht so lange Schreibpause zu machen……ob das klappt weiss ich nicht……

Hoffentlich seit ihr noch alle bei mir und habt mich nicht schon abgeschrieben! *snief* (keine Angst ich habe KEINEN Schnupfen und kein Fieber)

Falls jemand interesse hat mehr über die super Verschwörungstheorien zu erfahren ruhig melden 😀 ……

so und zur guter letzt noch ein Bild vom Spaziergang :

Bleibt Gesund und wir Lesen uns Hoffentlich bald ❤ …..immer an den Austausch denken meine Lieben! 😉

Eure Gnubbels

Man muss Menschen einfach lieb haben…… <3

…eigentlich hatte ich diesen Blog ja gemacht um Dinge los zu werden die mich Nerven oder Beschäftigen unter anderem auch ohne dabei rücksicht nehmen zu müssen auf Gefühle mir nahestehender Menschen …..(Ein Hoch auf die Anonymität an dieser Stelle!)…….zur Zeit nervt mich allerdings so viel das ich nicht weiss wo ich anfangen soll…..oder noch schlimmer…..ich weiss nicht wie ich das in Worte fassen soll ohne eine ganze menge Fäkalien zu benutzen…….

Was ich wohl direkt klar stellen muss : Ich nehme Corona sehr ernst und halte mich absolut an die Regeln……..(was Sicherheitsabstände und Hygiene betrifft hab ich das schon immer so gehandhabt also keine echte veränderung)…..für Ausflüge jeglicher art haben wir ebenfalls schon immer eher Orte bevorzugt die nicht gut besucht sind wie Wälder oder das Meer auserhalb der Saison……ich würde jetzt nicht unbedingt von mir behaupten eine Menschenhasserin zu sein…schliesslich bin ich ja Verheiratet und habe Kinder…und zu meinen Nachbarn (ok zu manchen) bin ich auch nett!….also es gibt durchaus Menschen die ich mag…..allerdings nicht wirklich viele und die meisten…….finde ich ätzend…..war nicht immer so natürlich….wenn man Jung ist schaut das noch anders aus da denkt man Menschen sind alle voll supi…..(zumindest wenn man das Glück hat und nicht zu den gemobbten in der Schule gehört)…..wann genau sich meine Einstellung diesbezüglich geändert hat kann ich so jetzt auch nicht mehr sagen aber irgendwann war es halt nun mal so und in „dieser aktuellen Zeit“ wird mir echt von allen Seiten die Bestätigung meiner Menschenabneigung quasi um die Ohren geschleudert………

Einkaufen ist Krieg……unglaublich wie die Menschen sich in den Geschäften benehmen…..da wird gepöbelt……gehamstert…..Ellenbogen ausgefahren……Egoisten so weit das Auge reicht…….“ältere“Menschen gehen weiterhin Einkaufen und verstauen in aller Seelenruhe ihre Hamstereinkäufe in den Kofferraum und keifen dann wild drauf los wenn sich der Besitzer des Nebenan parkenden Autos erdreistet seine Einkäufe ebenfalls ein zu packen…..Höfflichkeit und Anstand…..Fehlanzeige….

Sich an die Regeln zu halten….die eigentlich sowieso IMMER Standart sein sollten…..ist für manche Menschen unmöglich…..da stehst du am Kühlregal und suchst nach der richtigen Leberwurst und schon spürst du den Atem von einem älteren Herren im Nacken…..WTF!!….aber ich hab ja Respekt vor dem Alter und sag nichts…….gehe einfach zur Seite und warte bis er fertig ist……im nächsten Geschäft bin ich die ganze Zeit damit beschäftigt Menschen aus dem Weg zu gehen die das einen feuchten interessiert und stur geradeaus gehen sch* egal ob da jemand entgegen kommt….blos keinen milimeter zu seite!……endlich an den Kassen angekommen reihen wir uns mit den vorgegebenen Abstand ein und warten brav…..dauert halt alles etwas länger als „normal“……die Kasse an der Herr Gnubbels und ich stehen muss mitendrinn dann aber gewechselt werden weil gerade die Kassiererschutzwand aufgebaut werden soll …..der Kassierer begibt sich also zur Kasse nebenan und bittet seine Schlange mit zu wechseln……der Typ der gerade von hinten mit seinem Wagen angerollt kam und bemerkte das die Kasse nun aufgemacht wird sprintet schnell an den anderen vorbei um als erster an dieser neu geöffnete Kasse zu sein…..tja blöde nur das wir ja vor ihm da waren…..als wir uns also nun vor ihm rüberschoben wurde er ….sagen wir mal….“Ungehalten“….und fing an uns auf keine Ahnung was für eine Sprache das war zu beschimpfen…..(weiss ich weil die Wörter Alman und Moron kenn ich :-p ) …..Das mit dem Beschimpfen war so die eine sache aber das der Typ immer näher kam die andere….hat mich sowas von abgenervt das ich ihn dann gebeten habe sich doch bitte einfach zu verpissen……also Herr Gnubbels hat gesagt das der kein Deutsch verstanden hätte aber mein Ton und der Blick gereicht hätten und er dann den Abstand eingehalten hatte…..das war der letzte Tag an dem ich mit zum Einkaufen gegangen bin….war letzte Woche übrigens….jetzt ist ja auch nahegelegt worden nur noch alleine Einkaufen zu gehen….hält sich aber eh kaum jemand dran…..hat „Mensch“ ja nicht nötig……

….hab ich auf einem Blog dem ich Folge gelesen das Cuxhaven seine Strände geschlossen hat……kann man natürlich jetzt sagen tolle Maßnahme schliesslich sollen die Menschen ja zuhause bleiben!…….(das mit zuhause bleiben nicht gemeint ist sich in der Bude zu verbarikadieren sondern Soziale Kontakte zu meiden bis auf 2 Meter! schnallen halt viele nicht aber egal).……dies gilt aber natürlich nur für die „Touris“…..die „Einheimischen“ dürfen natürlich weiterhin die Gesunde Frische Meerluft geniessen(wenn es denn mal da ist)…..Umsonst wie immer halt……..Klar kann man kein Urlaub am Meer machen gerade….ist auch richtig so…….ist auch alles dicht an Cafees etc…..so muss das….aber das man wenn man in der nähe Wohnt nun nicht mal mehr dort Spazieren gehen darf ist echt krass…….Vielleicht hätte mich das nicht mal geärgert wenn es für alle gelten würde……aber okay Cuxhaven ist da eh etwas…..naja „Speziel“ was die Touristen betrifft……wer schon mal in der Saison dort war kennt die StrandkorbPolizei…..da steht an jedem zugang zum Meer ein Strandkorb in dem 1 bis 2 stolze Rentner von Morgens bis Abends Wache schieben…..ihren „HelferAusweis“ immer um den Hals gebunden und die „Eintrittskartenrollen“ am Start……Kostet nur 3 Euro pro Person….Schnäpchen!….so als 4 Köpfige Familie 30 Minuten Strandspaziergang für nur 12 Euro fast wie ein Geschenk…..zumal der Strand traumhaft überfüllt ist…..und das Meer so gut wie nie da 😉 ….als „Einheimischer“ kostet das natürlich nix…..und als Übernachtungsgast musst du Selbstverständlich auch nicht Bezahlen ❤ denn da musst du ja den Kurbeitrag abdrücken 2,80Euro pro Person und Übernachtung……und da gibt es auch noch so das eine oder andere „Vergnügen“ das für nicht Einheimische teurer ist…..mit den dämlichen Touris kann mans ja machen und die brauchen sich in Corona Zeiten blos nicht Blicken lassen……zum Glück gibt es dort ja die Bürgerwacht die alles im Blick hat und Autos mit Ortsfremden Kennzeichen direkt Zettelchen dran Heften mit Freundlichen Botschaften und dem Hinweis das das Kennzeichen Fotografiert wurde!…..WOW wie nett!!! *Applaus*…….was wäre es doch ein Träumchen wenn Cuxhaven (und leider mitlerweile noch andere Teile Deutschlands) eine Eigene Grenze hätte die man Schließen könnte…..natürlich würde man LKWs mit Lebensmitteln durch lassen man ist schliesslich kein Arsch und Hey zusammen schaffen wir das!……Wir halten alle zusammen!…..Menschen sind doch so super Sozial und so gaaaaaaarnicht Egoistisch ❤

…..Die Medien sind mit dem „Wir halten zusammen“ Müll auch so krass überfüllt….Instagram ganz übel wie sie alle diese „Wir schaffen das zusammen“ sülze runterleihern…..Die Ballermann Fuzis rumflennen das sie Zukunftsangst haben….HAHA!….was denn mit den „Normalos“?…die einen Monat brauchen für das Geld was die weinenden „Promis“ in 30 Minuten einsacken und die zum Großen Teil von Heute auf Morgen keinen Job mehr haben und nicht in EigentumsVillen rumsitzen……ja egal interessiert die „Wir halten zusammen“ Pfosten nicht……oder auf Facebook ist auch jedes 2te Posting ein „Danke an die Helden die noch Arbeiten gehen“…..oh blos nicht den fehler machen und sich dann die Komentare durchlesen……hab ich gemacht……entweder wird sich beschwert das man selbst nicht als Held aufgeführt wird……oder das man zu wenig Verdient $$$$$$$$$$$……das ist ja auch immer noch das Wichtigste…..“Witzig“ vorallem das $$$$ für diejendigen am wichtigsten ist die eh schon gestopft sind……darum zahlen ja Addi und so jetzt keine Miete mehr nech…..ach und Hauptsache die GEZ soll wieder erhöht werden 🙂

Das alles war jetzt vielleicht nicht so super nett aber ist nunmal ein Teil von dem was mich die Tage nervt……und echt nur ein kleiner Teil ich könnte da noch viel mehr ausschweifen aber das lass ich jetzt lieber ich wollte ja in mir ruhen!!…….da werde ich wohl oder übel wieder von vorne anfangen müssen…….aber wie es aussieht hab ich ja noch eine menge Zeit dafür……juhu!

Gechillte Grüße an alle!……und denkt bitte an den „Austausch!“…..wir wissen ja das ist Wichtig…..gerade jetzt!

❤ Gnubbels ❤

Ein Lebenszeichen von der in sich ruhenden Gnubbels…….

…..So man könnte meinen das ich massig Zeit gerade hätte um ne menge BlogEinträge zu verfassen…..quasi keine Ahnung hätte wohin mit meiner vielen Freizeit……tja Pustekuchen…..irgendwie ist genau das gegenteil der fall…….meiner Familie zu verkaufen das die Kontaktsperre auch innerhalb der eigenen Wohnung gilt kann ich mir abschminken die sind leider nicht doof 😉 ……also versuche ich hier und da etwas zu schreiben bis vielleicht irgendwann dann doch ein ganzer Blog Beitrag daraus wird…..so wie es aussieht bleibt es ja noch eine ganze weile „Wir bleiben zu Hause„…..

22.03.2020

Sonntag waren wir spazieren……sind extra mit dem Auto etwas gefahren um zu einem „normalerweise“ absolut Menschen freiem Wald zu kommen……wir fahren da sehr gerne hin da unser Fellball ja so unsozial ist und es immer echt nervig ist wenn wir anderen Hunden begegnen und dort begegnet man wirklich nie jemanden…..also bisher war das so…….

Pupi und Fellball ins Auto geladen…..auf dem Weg auch niemanden begegnet…..(ansonsten machen wir Vorbildlich einen Bogen)….und los ging es bei dem super Wetter………und nach nun 10 Tagen Bettknast…….danke an dieser Stelle dem unbekannten Spender der Grippe 😡 ……

….auf dem Weg viel mir schon auf das deutlich mehr Menschen unterwegs waren als es normal der fall ist in dieser Gegend……komisch irgendwie….wo doch dazu angehalten wurde unbedingt einen Abstand von 1,5 besser noch 2 Metern zu halten…..das ist unmöglich in die Tat um zu setzen selbst wenn du nur zu 2. an der Straße den Weg lang gehst und dir jemand entgegen kommt…..um dann so einen Abstand zu halten müsste schon jemand auf die echt gut befahrene Straße ausweichen……und dafür müsste auch jemand stehen bleiben…..aber das passiert nicht….weder bleibt irgendwer stehen damit die entgegenkommenden „Ausweichen“ können….noch wird überhaupt versucht auszuweichen…….ist den Leuten einfach Egal…….

Als wir dann nach ca 10 Minuten Autofahrt an „unseren“ Wald ankamen rollte ich genervt mit den Augen als ich sah wie viele Menschen dort unterwegs waren…..und wirklich dort ist sonst NIE etwas los….zum Glück aber waren die meisten mit Fahrrädern unterwegs was ein tiefer in den Wald vordringen zum Glück unmöglich macht…..im Wald nämlich sind teilweise die Wege zugewachsen und/oder unter Wasser 😀

Gut für uns….so konnten wir nach ein paar Metern (zur sicherheit das auch wirklich keiner in der Nähe war) das Fellbällchen frei lassen und ganz entspannt die Ruhe im Wald geniessen und dabei endlich mal wieder durchatmen!…..schliesslich lagen der Herr Gnubbels und meine Wenigkeit ja 10 Tage Kränkelnd im Bett *jammer*……Mitleid ist an dieser Stelle ausdrücklich erwünscht!! ❤ …… Nur das Meer ist noch schöner als ein Waldspaziergang in völliger Ruhe 🙂

23.03.2020

…Am Montag dann hatten Herr Gnubbels und ich uns dazu entschieden in den nahegelegenen Park zu gehen um dort eine kleine runde an der Frischen luft zu drehen…..da wir es ja gewohnt sind das im Park die Hundebesitzer drauf Scheissen das mit mehreren Schildern darauf hingewiesen wird das Hunde an der Leine zu führen sind , musste Fellball für diese Runde leider zuhause bleiben…..was aber für ihn auch eindeutig die beste Entscheidung war…..als wir im Park ankamen hatte es mir regelrecht die Sprache verschlagen (und glaubt mir das passiert so gut wie NIE!) wie voll es dort war…..unglaublich….Spaß hat das Spazieren gehen dann auch nicht wirklich gemacht weil du mehr damit beschäftigt warst Menschen auszuweichen (die das übrigens zu 80% nen feuchten interessiert wie nah sie dir kommen)…..hab wenigstens noch das eine schöne Bild machen können…..das wars dann aber auch an Highlights an dem Tag 😦

…..Dienstag hatte ich meinen Jährlichen Termin zur Krebsvorsorge….ich nehme diese Termine sehr ernst und auch wenn es mit Kosten verbunden ist…… (was es nicht sollte!! aber das ist ein anderes hassThema)……mache ich immer alles was geht…hatte diesen Termin also auch schon seit mehr als einem halben Jahr…..letzte Woche hatte die Praxis angerufen und gefragt ob ich auch 14 Uhr könnte statt 10Uhr…klaro! länger schlafen! 😉 ….so demnach war für mich klar der Termin steht auch troz Corona Regeln.

Das erste was mir aufviel als ich vor der Praxistür stand waren die vielen Schilder…..“Achtung!….haben sie Husten?!?!….Fieber?!?!….oder andere Symptome?!:..dann betreten sie nicht unsere Praxis sondern rufen an“…..ahja…ich spürte einen fusseliges trockenes Gefühl im Hals…..kennt ihr das wenn ihr was auf keinen fall machen sollt auf einmal den mega drang nach genau der verbotenen sache habt?…..ja so war das….ich wollte unbedingt Husten…..auf dem nächsten Schild stand das keine Angehörigen oder ähnliche Begleitpersonen mit rein dürfen….mhm….das ja nun blöde für die ganzen werdenen Väter und Omas!! *heul*…..Gut aber ich zwinge Herrn Gnubbel schon länger nicht mehr bei der Praxis mit rein zu kommen *haha*!

So denn betrat ich die Praxis…..gähnende Leere….geil!!…kein übervolles Wartezimmer!……auf dem Boden vor dem Anmelde Tresen ein hässliches Rotes Band was wohl 2 Meter abstand sein sollte….keine ahnung ich geh grundsätzlich nie näher an was ran was ich vermeiden kann…..hinter dem Tresen die nette Arzthelferin mit einem Mundschutz fragte direkt warum ich genau da bin……Krebsvorsorge machen wir nicht…..äh?…..sorry aber das verstehe ich nicht……soll wohl heissen Krebs befindet sich auch im Kontaktverbot wegen Corona?….das ja super dann muss man sich ja keine Sorgen machen?!?:……. 😡 😡 😡 …..vollstes verständniss für sowas hab ich……kein Problem!….früherkennung rettet leben …allerdings nur wenn nicht gerade Corona im Land ist……gut zu wissen was……

Ok da ich auch schon länger nicht das „FrauenProblemchen“ hatte wollten die zur sicherheit via Ultraschall mal nachgucken…..hab mich etwas erschrocken als ich meine Ärztin gesehen hab dann…..wärend die am Empfang nur die einfache Mundschutz version benutzte hatte Cheffin eine mit Filter….mega Gruselig……hätte ich auch nur ein leisen röcheln gehört wäre ich schreiend rausgerannt…..

Untersuchung ging schnell ohne irgendwelche auffälligkeiten…..also alles ok….auf meine Frage wann sie denn gedenken wieder Vorsorge Untersuchungen zu machen kam nur ein Schulterzucken gefolgt von einem: “ Naja kann man noch nicht sagen eventuell im Sommer wieder…..wir vergeben dafür ab Juli Termine aber ohne Gewähr„…….kein Problem dann wäre ich erst bei 1 Jahr und 6 Monate….was soll in der Zeit schon passieren….is ja schliesslich Kontaktsperre und ein guter aufrechter Krebs wird sich aufjeden fall dran halten……

…..das möchte ich jetzt mal so stehen lassen denn ich übe gerade ruhig und gelassen zu sein……was mir zugegeben nicht ganz so leicht fällt…..aber Gestern im Real beim Einkauf…… der ja nun mal sein muss ab und an…..bin ich etwas …..sagen wir…..Eskaliert….und nun Arbeite ich an meiner inneren Gelassenheit…..Herr Gnubbels und das Pupi glauben nicht daran das ich das hinbekomme aber denen werde ich das schon zeigen………HA!

Sobald ich das geschafft habe werde ich euch von dieser Real Einkaufs Situation berichten…..

Ansonsten gibt es nichts was ich schreiben könnte das mich nicht sofort wieder aufregt……..muss sagen mich regt zur zeit echt viel auf….besonders dieser Schrott den man dauernd im Fernsehen gezeigt bekommt…..diese blöden „Zusammen schaffen wir das“ Videos…..ich kann garnicht soviel essen wie ich Kotzen möchte……wo war denn dieser möchtegern zusammenhalt vor dieser Krise?….grade von diesen möchtegern Promis und Instagram Bratzen…..die sich für nix ausser für sich selbst interessieren oder wie sie anderen dumpfbacken kohle aus der Tasche ziehen können….die haben sich noch nie für andere Menschen interessiert und jetzt plötzlich kommen ständig solche zusammen halten grütz videos……ekelhaft…….oder auch ganz schlecht sind diese „Sänger“ die auf einmal irgendwelche Lieder umtexten in Corona Helden Songs…..echt unterirdisch….*Kopf Tisch*….das machen die ja nicht wirklich um sich bei den Pflegern , Ärzten etc zu bedanken sondern ganz Stumpf einfach nur um in die Medien zu kommen……*Hier beliebiges Schimpfwort einsetzen“….

ops…..jetzt ist es doch passiert verzeiht mir……ich hab mich schon wieder in Rage geschrieben 😦 …..das schlimme ist ich wüsste noch soviel zu schreiben aber das macht mein Blutdruck nicht mit 😀

Also……ich mach jetzt erstmal Schluss und hoffe ihr seit noch alle bei mir auch wenn ich leider nicht so viel und vorallem nicht so nettes zu berichten habe……

❤ und bleibt alle Gesund!

Enraged Gnubbels

„CoroHamsterPause“…..oder auch : „mir fällt kein Titel ein“ Beitrag……

…..Oh jetzt habe ich 3 Wochen nichts geschrieben aber vorher vergessen einen Theatralischen „ich mach Pause“ Beitrag zu verfassen!…SORRY bin immer noch am lernen …….quasi ein BloggBaby……also habt Nachsicht!….wie sollen mir all meine Fans denn schreiben das sie Traurig sind wenn ich Pause mache oder mich anflehen zu bleiben!……wenn ich diese Spontane schreibpause nicht ankündige …..ich dummerchen ich 😦

….in anlehnung an meinen letzten Beitrag „Oh Du Gruselige Blog“Welt“ “ konnte ich nicht wiederstehen…..bitte Entschuldigt meinen ersten Absatz 👿

…..Der letzte Monat war nicht gerade einer meiner aktivsten beim Bloggen……das hatte verschiedene Gründe…aber ich denke es ist auch nicht wirklich wichtig wie oft man etwas schreibt oder?…..wer gerne in bestimmten Blogs liest wird das auch noch tun wenn nicht jeden Tag 1 – 10 Beiträge veröffentlicht werden ….denke ich…..aber wir werden es feststellen 😉

Mein Aufreger der Woche geht jetzt erstmal an….wie sollte es momentan auch anders sein…..die Angst vor Corona…..Versteht mich da nicht falsch…..natürlich sollte man einen gewissen „Respekt“ vor diesem Virus haben….ebenso wie vor der Grippe….oder vor Noroviren, Rotaviren etc etc etc etc…..Niemand möchte Krank werden….niemand möchte Sterben…alles nach vollziehbar…..irgendwie….oder so…..ich möchte jetzt auch nicht extra aufzählen wie viele Menschen Täglich an Krebs erkranken und/oder daran sterben…..ist das jetzt weniger schlimm weil man sich damit nicht „anstecken“ kann?…..naja wie gesagt solche „Diskussionen“ sind anstrengend und total sinnlos weil „Mensch“ ja grundsätzlich immer nur das versteht was er verstehen möchte und das ist meistens Negativ und Panikverursachend 🙄

….Der Grund für meinen „Ärger“ bei dem Thema Corona…..wir mussten Gestern Einkaufen……ja genau…..und ich kleines dummerchen dachte ganz ehrlich das diese „WitzBilder“ die gerade im Umlauf sind überall von wegen Hamsterkäufe und leere Regale ein WITZ sind……bis ich dann im Supermarkt stand…..Nudeln sollte es geben mit Carbonara Soße für den GnubbelsMann und Tomaten Soße für die Damen der Casa de la Gnubbs…..also steuert klein Gnubbels das Nudelregal an…..äh….Regal steht noch da aber ohne Inhalt (HÄ?!)……sowas hab ich ehrlich noch nie erlebt….im Nudelregal waren noch vereinzelnd Nudeln vorhanden allerdings nur Glutenfreie (würg) und kaputte verpackungen ansonsten EBBE…..und in dem Regal gegenüber…..wo es die Soßen gibt…..genau das gleiche Traurige Bild…..mein Ärger war da schon weit über dem Blutdruckansteigenden Punkt gestiegen….Herr Gnubbels allerdings war immer noch die Ruhe selbst…..wir hatten am Samstag schon einmal über das Thema „Hamsterkäufe“ gesprochen und er konnte meine besorgniss nicht verstehen …..“so schlimm wird das schon nicht werden mit den Hamsterkäufen wir brauchen nicht mehr Einkaufen als sonst Schatz!„…..an genau diesen Satz musste ich denken als seine „Ruhe“ mit einem Schlag vorbei war…..musste er doch feststellen das seine Heissgeliebten Haferflocken(fein) restlos weggeHamstert wurden…..tja…auch bei dem Haferflocken Regal ….EBBE….nüx mehr da….sogar die schweine Teuren Bio Flockis für 5 Euro (KopfTisch)….wech!:…….ein einsames Päckchen Grobkörnige Haferflocken war noch da …..hat der GnubbelsGatte sich geschnappt und via Mühle zuhause klein gemahlen…… 😆

Wie die Mehl und Reis Regale aussahen muss ich nicht erwähnen denke ich…..Krank kann ich dazu nur sagen……


Lebensmittel ist ja das eine…..aber WARUM!! Toilettenpapier und Haushaltsrolle???……ich meine was genau haben die Leute damit vor?…..Basteln die sich nun aus Klopapier Masken ?…..

Und am wenigsten verstehe ich das überall echt Restlos jegliches Desinfektionsmittel ausverkauft ist….ich meine wer sich bis jetzt nie die Hände Desinfiziert hat…..warum dann jetzt plötzlich ?…..Rotavirus….Hepatitis A oder E…..Herpes….Ebola…Influenza….ect etc….das alles ist also absolut kein Grund sich die Hände ordentlich zu waschen oder zu Desinfizieren…….?…….(KopfTisch)……aber Corona schon ja………(??????)

Ich möchte mich fast weigeren daran zu glauben wie dumm manche Menschen einfach sind…..und wie bei dieser ganzen Panik der Krasse Egoismuss einiger ans Tageslicht befördert wird ist echt mehr als Gruselig……

Ob es die nächsten Tage wieder mehr von mir gibt weiss ich noch nicht…..es liegen einige Dinge an die Organisation erfordern und ich wollte mich auch mehr dem Sport widmen bevor meine Bandscheiben mich wieder in die Knie zwingen *nerv*…..Nur bin ich so unsagbar FAUL …..args!…..es ist echt zum Kotzen…..wenn man für Faulheit einen Preis bekommen würde dann würde da auf jedenfall Gnubbels drauf stehen!……Das Wetter trägt auch nicht gerade dazu bei Aktiv zu werden….Regen…Kalt…Warm….Schnee(!!??)….aproPopo Schnee…..letztens hat es hier geschneit…ist zwar nicht lange liegen geblieben aber es sah doch sehr schön aus……

Bild von dem Pupi geklaut!

Die Frau die mitlerweile deutlich dicker am Bauch ist als ich, ist das auch immer noch aber wir befinden uns auf den letzten Metern sozusagen….bis Mitte/Ende Mai sollte das noch so bleiben!….danke an dieser Stelle übrigens für die ganzen Nachfragen was das Kugelchen betrifft ❤

So meine Lieben Leserchen……ich hoffe ihr habt mich noch nicht vergessen und immer dran denken….GEDANKENAUSTAUSCH!….ganz wichtig!…..wir wollen ja nicht das klein Gnubbs als BloggScheisse bezeichnet wird oder? 😦

in diesem Sinne liebe Grüße und ein ❤ Eure Gnubbels