Schlagwort: Freundschaft

Oh Du Gruselige Blog“Welt“…..

Heute Morgen hab ich mich mit einem Kaffee bewaffnet an den PC gesetzt und wollte mal wieder eine Runde durch die „BlogWelt“ drehen……dank meiner Grippe ist auch das lesen meiner Abonnierten Websites etwas zu kurz geraten und da ich keine Freundin von „Liken“ ohne Lesen bin musste ich doch so einiges „nachlesen“……Zum Glück folge ich nun nicht gerade sehr vielen Blogs und nach dem ich mich auf den neusten Stand gebracht hatte war noch Kaffee über…..Oh Nein und jetzt!??!……..Mir viel ein das ich auf dem einen oder anderen Blog den ich folge gesehen hatte das es dort „ich lese hier“ Listen gibt……und Hey wer so Interessante nette Dinge Schreibt der kann auch nur bei genau solchen Menschen lesen…..schon krass wie dumm ich manchmal bin oder? 😆

Ich bin da auf einen Blog gekommen den ich nicht wirklich verstanden habe…..klar man muss ja auch nicht immer alles verstehen……naja auf diesem Blog jedenfalls legt die „Dame“ sehr viel Wert darauf den Lesern (die ihr eigentlich egal sind wie sie immer wieder gerne betont) mit zu teilen das sie total cool ist…..das man sich besser nicht mit ihr anlegen sollte…….das sie es total wichtig findet Kritik zu bekommen (auf die sie allerdings scheisst)……überhaupt ist es ihr absolut egal was andere über sie denken oder das einige sie von ihrere FollowListe entfernt hätten (ich wusste bis vorhin nicht mal das sowas geht )…….schließlich hätte sie auch gerade erst welche von denen die ihr Folgen gestrichen……ich versuche das mal zu erklären : Also…..jemand folgt meinem Blog…..ich möchte das aber nicht also mach ich sein/ihr/es/jemandhalt folgen rückgängig….also die Person folgt meinem Blog dann nicht mehr kann aber natürlich trozdem weiter lesen is ja Öffentlich……….aber man gut das Ihr es ja egal ist wer bei ihr liest 🙄 ….so egal das sie sich die Mühe macht einzelne Follower zu entfolgen…(das klingt fast noch beschissener als es ist) …….

Ganz schlimm für Sie sind auch die „Fake Accounts“….hm ja…warum? keine Ahnung….wenn jemand sich die Mühe macht mit 2 oder 3 oder 4 verschiendenen Accounts meinen Blog zu lesen…..Bitte schön?…..es gibt sogar „Warnungen“ vor den bösen „Fakes“….die einen nur Verarschen……????….also Sie betont auch mehrfach das sie alles Anonym hält…..wie kann man denn dann von jemanden „verarscht“ werden?……versteh ich einfach nicht?…..Wenn ich nicht möchte das jemand liest was ich schreibe….warum schreibe ich es dann Öffentlich im Internet?….wenn mir nicht gefällt was jemand Kommentiert…..warum lass ich es dann zu?…….und wenn ich im „Echten Leben“ …..(was ist denn das Bloggen?….unechtes Leben weil mir langweilig ist?)….so mega beliebt bin und ich Täglich mehrere Huldigungs Emails erhalte wie toll ich doch bin, warum Poste ich das dann?….Reale echte beliebte Menschen müssen nicht Zeigen das Sie beliebt sind….sie sind es halt ganz einfach 😉

Oh und dann hab ich auf diesem Blog noch etwas erfahren……wenn man eine menge Likes bekommt aber keine Kommentare….keinen Gedankenaustausch!….bedeutet das……der Beitrag bzw der Blog bzw der Schreiber/in ist schlichtweg scheisse!……Tja…..die Erkenntniss das ich Scheiße bin hat mich zum Glück schon vor Jahren erreicht von daher trifft mich das jetzt nicht so hart aber manch anderer wird sich nach Ihren deutlichen Worten jetzt sicher in den Schlaf weinen……

…..ich kann das so übrigens nicht unterstreichen….ich folge ein paar Blogs in denen ich echt total gerne lese……aber ich Kommentiere sehr selten….liken tue ich was ich gelesen habe und mag…..folgen tue ich nur Blogs die mir wirklich sehr gut gefallen…..es ist unrelevant ob die mir auch Folgen…..nur weil ich gut finde was jemand schreibt heisst es noch lange nicht das es umgekehrt genau so ist oder?…..muss es auch nicht!

Ich mach das mit dem Blog ja noch nicht so lange und ich habe schon bemerkt das es echt krass viel verschiedene Blog Richtungen gibt…..Tagebücher…..Rezepte….Gesundheit….Krankheiten jeglicher Art…..etc….was auch irgendwie total cool ist……aber manche auch echt Gruselig und verstörend…..(Meiner vielleicht für einige auch will ich garnicht bestreiten 😆 ) ….vorallem wenn ich lese wie wichtig manche diese ganze „Internet Blog“ Geschichte nehmen……wer was schreibt…..wer wem Folgt und wer wem nicht……wer wie oft auf dem Blog war…..wer ein „Fake“(?) ist und wer nicht…..wie viele Likes man hat…..wie viele Kommentare………da gibt es echt richtige „Beitrags Battles“….wo die sich gegenseitig….natürlich ohne Namen zu nennen….“Dissen“…..Wo der eine dem anderen „Fake“ unterstellt….oder die Beiträge als Langweilig und „Geschwalle“ bezeichnet…..

Klaro freue auch ich mich wenn mir jemand einen Komentar da lässt….von einigen sehr sogar!!! ❤ …….und/oder meinen Beitrag liked……Schreiben allerdings tue ich nicht dafür sondern immer noch für mich (und ein wenig für meinen Herr Gnubbels der mein geschreibsel liebt warum auch immer)……….und wenn ich dann über solche Blogs „stolper“ wie Heute frage ich mich hier in der „Blog Welt“ genau das gleiche wie im „Realen Leben“…..warum kann man nicht Leben und Leben lassen?…..warum gibt es eigentlich überall so verstördende Gruselige „Menschen“?……oder bin vielleicht doch ICH die mit dem „Problem“?…….(also das ich ein bis 100 Probleme hab weiss ich selber…..ihr wisst schon wie ich das meine 😉 ) ……glauben ernsthaft hier welche das sie echte Soziale Kontakte knüpfen können durch das Bloggen?….oder noch schlimmer……kann es sein das manche wirklich Freunde suchen ?…..ich hab sogar schon Wörter wie : „Blog Familie“ gelesen….aber das ist doch ganz sicher nur so dahin geschrieben und nicht ernst gemeint …..oder?………..das würde auch bedeuten das die oben beschriebene „Dame“ mit ihrem Geläster über 2 andere Blogger diese auch wirklich persönlich treffen würde….diese Personen vielleicht sogar ernsthaft Traurig zuhause sitzen und sich über die boshaften Worte gedanken machen…….dazu kann ich nur noch einmal sagen…. : GRUSELIG

So…Kaffee hab ich natürlich schon lange keinen mehr……..ich hoffe einfach mal das mir solche „Dramen“ erspaart bleiben und das solche Schnepfen mir von der Pelle bleiben…..hoffe die hat jetzt nicht irgendwie eine Spur die zu mir führt oder so….keine Ahnung zu was solche „Blog Muddis“ fähig sind wenn man sich ihren Zorn zugezogen hat 😉 ….gebe zu büschen Angst macht die mir ja mit ihrem “ * frech guck* <—– schreib stil…..

Ich geh dann mal meine Follower überprüfen ob auch noch alle da sind! und wehe ihr Kommentiert nicht …..ich brauche dringend Gedankenaustausch……Bitte lasst mich nicht hängen! 😎

❤ für meine Froinde……..Eure Gnubbi 😀

Freundschaften

„Freundschaft“ ….sieht glaube ich jeder anders…

Ich gehöre nun nicht gerade zu den Menschen die gerne Täglich 1000 Facebook Postings machen (auch wenn ich eindeutig das Rentnerbook, wie es liebevoll von unter 30Jährigen genannt wird, alter erreicht habe) mit super mega interessanten Themen wie zb. : „Guten Morgen„…..“Mein erster Kaffee„….“Mein Frühstück„…“ich höre gerade beim Wohnungsputzen Helene Fischer„….“ich fahre jetzt zum Arztbitte fragt mich was ich habe!„…..“ich sitze jetzt beim Arzt„……“ich komm warscheinlich durch„…..“liege auf dem Sofa„…..etc etc etc

nicht zu vergessen natürlich die 10000 Millionen „Sprüche und Zitate“ Bilder dicht gefolgt von meist mega unlustigen „Witzen“ oder zweideutigen „Sprüche Bilder Witzchen“ von Notständlern….

Aber ich schweife gerade ab! …wie ich nunmal bin….Ich wollte eigentlich von dieser einen Person erzählen…wir nennen sie einfach mal T.

T. kenne ich schon einige Jahre aber da sie in eine andere Stadt gezogen ist beschränkte sich der Kontakt halt auf das oben kurz (hust) erwähnte FB. Eigentlich würde ich sagen hatten wir Jahrelang garkeinen Kontakt was sich aber schlagartig änderte nachdem ihr Typ sie sitzen lassen hat.

Mir viel auf das sie auf FB immer so wehleidige Emo Postings verfasste immer im wechsel zu „Männer sind schweine“ Postings…..eigentlich hätte ich es besser wissen müssen aber ich blöde Nuss hab sie angeschrieben und gefragt was denn los sei …..und nach dem sie mir quasi ihr Herz ausgeschüttet hatte entwickelte sich plötzlich ein Täglicher Kontakt über FB und WhatsApp….Es wurde über „die Neue“ hergezogen….über die äusserst schlechten Vaterqualitäten was die gemeinsamen Kinder betrifft….dann über die Trennung von der „neuen“ gelacht…..über die „neue Neue“ gelästert……usw usw….ständig gab es Bilder von den Kindern…..T. brauchte auch viel Trost und zuspruch weil sie sich so minderwertig vor kam….einsam in einer ihr eigentlich fremden Stadt….keine Freunde vor Ort…..viele Kilometer von ihrer Familie entfernt….

Hach…die arme hatte es schon nicht leicht! total unverstanden von ihren Eltern und ihren Freunden in der Heimat….alle sagten immer nur „ich hab es dir ja schon vor Jahren gesagt der typ ist ein Schwein„….gut das T. Gnubbels hatte!….ihren Seelischen Mülleimer!…..Zack einfach alles rein da…das ganze geseiere…das gejammer…die Tonnen von Selbstmitleid. Da fühlt man sich direkt leichter …fast wie nach einer schönen Sitzung auf dem WC…das fragt man ja schliesslich auch hinterher nicht wie es ihm geht nach all der Scheisse die man grade abgelassen hat….:-)

Eine ganze Weile ging das so und wärend klein Gnübbi dachte das sich so etwas zartes wie „Freundschaft“ entwickelte lernte T. einen Mann kennen……Erstmal natürlich nichts schlimmes im Gegenteil….Naivling Gnubbels freute sich für T. hat sie auch ermutigt vor dem ersten Treffen….noch 5 Minuten vor dem „ersten Treffen“ hatte T. Gnubbels eine Nachricht geschrieben das sie Angst hätte er könnte sie nicht mögen!…….Stunden Später kam dann die Nachricht sie hätten den Abend beendet mit Knutschen am Auto….How Interesting!! …….

Nunja von da an dauert es garnicht lange bis die Täglichen Nachrichten aufhörten….die bis zu 20 Täglichen FB Postings blieben allerdings waren es keine mehr an oder für Gnubbel…..Treffen die verabredet waren fielen aus wegen „hab soviel um die Ohren“ …was dann meist ein „Heute mit den Hunden seiner Schwester gekuschelt“ oder „waren spazieren“ bedeutet……FB sei dank erfährt man solch wichtigen Infos ja!

Oh dann kam doch noch eine WhatsApp nachricht…..T. beschwerte sich mal wieder über ihre Freunde ….wie unglaublich es doch wäre das die keine zeit für sie hätten wenn sie doch schon mal in der alten Heimat ist!…“Traurig wie unwichtig man manchen Menschen einfach ist“ hat sie geschrieben……ich lach mich kaputt…..

Ich frage mich an dieser Stelle mal wieder…..hab ich ne Macke oder einfach zu hohe ansprüche? ….ich denke einfach beides 😉

Über die Bedeutung „Freundschaft“ kann man glaube ich wirklich Bücher füllen…..da gibt es ja auch Menschen die denken wenn sie bei irgend einem „Promi“ auf FB oder Instagram etwas Kommentieren und dieser das mit einem „gefällt mir“ belohnt sie wären ganz dicke Buddies!….quasi BFFs!!!

Oder Menschen die „Seiten“ bei FB erstellen um dort ihr Essen zu zeigen oder was sie den ganzen lieben langen Tag so machen wenn der Partner Arbeiten ist und sowas wie sich um die Kinder kümmern , Putzen, Kochen , Einkaufen etc einfach zu langweilig ist….die dann glauben all die Menschen die ihrer Seite „folgen“ sind ihre Freunde….