Tag 7…

ich seh dich

Hey Schatz…..die Nacht war eigentlich fast genau wie die davor wobei ich doch deutlich öfter aufgestanden bin weil mein Rücken mich etwas ärgert. Heute konnte ich dich wieder nicht Besuchen da man nun den Luftröhrenschnitt vorgenommen hat bei dir…..Der Arzt am Telefon heute Morgen sagte das du es gut überstanden hast und vielleicht nun auch nicht mehr so oft gestresst bist wo der Schlauch nicht mehr durch deinen Hals geht…..Du bist unverändert Stabil….Dein Herz ist inordnung was wohl auf jeden fall gut ist laut dem Arzt….und sie haben wieder eine Probe genommen….es soll dann wohl auch eine Lungenspiegelung gemacht werden und Heute haben sie wieder mit neuen Medikamenten begonnen…..Du ahnst garnicht wie UNBEDINGT ich eine Positive Nachricht gebrauchen könnte….

Heute hab ich dann auch die Nachricht bekommen von O. das deine Firma eine Liegebescheinigung möchte….die muss ich dringend aus dem Krankenhaus besorgen…..aber Morgen hab ich den Impftermin was ist wenn ich Fieber bekomme? dann lassen die mich ja nicht mal durch den Eingang!…..ich habe schon überlegt den Termin ab zu sagen…..aber ich weiss das du dann Sauer wärst….anders rum wäre es aber fatal wenn die dich nun Kündigen oder kein Lohn mehr zahlen….eigentlich ist mir das Geld scheiss egal aber wir leben hier ja nicht nur zu 2. und haben noch verwantwortung….Ich weiss nicht mal genau was eine Liegebescheinigung ist oder wie wir da nun auf die schnelle ran kommen…..gut das wir nicht durch die ganze Stadt fahren müssen zu dem KH……ok S. will Morgen früh bei dem Arzt fragen…..ich hoffe die sind nicht schon genervt von unseren dauernden fragen……

M. kommt Morgen früh….er hat sich extra frei genommen und kommt die ganzen 85Km hier her nur um uns zum Impf Termin zu fahren…..L. und ich könnten ja laufen wären ja nur 30 Minuten aber mit Mama wäre das jetzt nicht so möglich….ich wollte ein Taxi nehmen aber das wollte er nicht….finde ich sehr nett….L. geht vorher natürlich zur Schule, kennst sie ja ….blos nix verpassen an Unterricht!….danach auch direkt wieder und hofft das sie nicht wie bei den letzten malen 2 Tage flach liegt….hoffe ich für mich übrigens auch weil ich möchte dich besuchen…..

Ich gebe ehrlich zu Schatz das es mir nicht leicht fällt dort zu sein und dich so zu sehen…..und diese dauernden Alarme…das letzte mal hab ich immer die Luft angehalten und versucht nichts zu sagen weil ich dachte vielleicht spürst du mich und dann erhöht sich der Puls oder Blutdruck!…..ich will nicht das du stress hast egal in welche richtung……eigentlich weiss ich eh nicht was richtig und falsch ist…..ich versuche zu verdrägen was gerade passiert um nicht komplett durch zu drehen….aber immer wieder holt es mich ein….höre ich deine Stimme…..ich bin so zerrissen Schatz……es tut so weh das ich es kaum aushalten kann….

Ansonsten war der Tag sehr ereignislos…..was dich betrifft zum Glück!…..ich surfe viel im Netz rum und lesen berichte von anderen die das Leben schwer gebeutelt hat…..das macht die Situation gerade kein bischen besser aber dennoch macht es mich sehr betroffen vor allem wie alleine die meisten gelassen werden mit dem ganzen Bürokratischen scheiss …..einen ähnlichen Fall wie deinen habe ich bisher aber noch nicht gefunden ……deinem Fellball geht es soweit gut aber er vermisst dich sehr und wartet immer noch störrisch auf dem Sofa das du wieder kommst…..ich habe auch versucht die Hundefrisörin zu erreichen aber die Antwortet mir nicht….er sieht schon langsam etwas aus wie ein Wollkneul mit Augen…..

Ich werde dann jetzt wieder darauf warten das wir Morgen früh mit einem Arzt sprechen können…..ach….und ich habe vorhin einen Song gehört …..weisst noch wie du mir „Kummer“ nahe bringen wolltest? weil du den so gut findest…..ich hab mich gefragt was genau das sein soll…..aber ok du und dein Musikgeschmack ist ja sowieso so ein Thema für sich….manchmal würde ich das nicht mal Musik nennen!…aber gut was ich sagen wollte…..dieses Lied das hat mich total getroffen….krass dieser Text….ich hatte eine Gänsehaut und musste direkt wieder weinen….eigentlich dachte ich das ist was aufbauendes aber okay sollte man bei Kummer wohl besser wissen…..es ist jetzt Mein…Unser…Lied…

2 Gedanken zu „Tag 7…

  1. Der Song ist echt gut, wenn auch nicht so richtig motivierend.

    Ich hab gelesen, dass du keine aufmunternden Floskeln hören willst und das kann ich definitiv verstehen, nur was sagt man da? Mh, immer einen Schritt vor den anderen machen und nicht um die Zukunft bangen, auf die du ohnehin keinen Einfluss hast. wahrscheinlich so motivierend wie der Song, aber mir hilft es, wenn ich eine Krise habe.

    Liegebescheinigung stellt immer die Stations aus, zumindest war es bei mir immer so.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s