Schlagwort: Menschen

Es fing so schön an….und dann so etwas :-(

….Gestern hatte ich „Oma Dienst“…..(den ich übrigens wenn es nach mir ginge jeden Tag hätte ! )…..meine Erstgeborene(klingt voll blöd 😆 ) musste wegen ihrer neusten Errungenschaft….“Gallenkoliken“….zum Facharzt. Solche Arzt Besuche mit einem Baby zu machen wären schon vor Corona nicht wirklich ein Geschenk gewesen….wir alle wissen ja das es so gut wie nie vorkommt das man zum bestellten Termin dann auch dran kommt……und mitlerweile ist es in den Wartezimmern auch nicht mehr „leer“…..nö die sind wieder schön überfüllt…..aber wenn dir nichts anderes übrigbleibt (Gallenkoliken sind echter Hass) und du nun einmal hin musst dann sicher nicht mit Baby….aber dafür hat man dann ja Oma!

Das Wetter war so schön Gestern das Pupi und ich uns dazu entschlossen hatten einfach mit der Erstgeborenen zum Arzt zu fahren und dann vor Ort in dem nahe gelegenen Wald eine runde mit Mini Gnubbi spazieren zu gehen…..

Sieht doch ansprechend aus der Weg oder?…..Pupi und ich hatten Glück denn der Mini Gnubbs hatte gerade noch ordentlich Milch bekommen und war Satt und zufrieden eingeschlafen…..

…..sie ist wirklich ein Freundliches Gutgelauntes kleines Mädchen…..es sei denn……Sie hat Hunger….dann mutiert sie echt zum Gnubbzilla…..im Kinderwagen oder im Autositz möchte Eure Hoheit auch nur liegen wenn „gefahren“ wird…also wenn es sich irgendwie bewegt….kurz einen Stein aus dem Schuh schütteln oder eine nicht zu lange anhaltende Rote Ampel könnte noch gehen aber sobald länger Stillstand ist gehen die Augen auf…… dann ziehen sich die Mundwinkel nach unten…..und dann wird aus Mini Gnubbi… Der Gnubbzilla!……also waren Pupi und ich drauf bedacht nicht an zu halten 😆

Eine gute Std sind wir gelaufen bis wir uns dazu entschlossen wieder zum Ärztehaus zu gehen um dort zu warten konnte ja nun nicht mehr lange dauern…..

Meine Schuhe sind schöner als Pupis!

…..Wir haben vielleicht 2 Minuten auf der Bank gesessen als bereits oben beschriebene Verwandlung einsetzte……zum glück reagierte Pupi blitzschnell und befreite Mini Gnubbi aus dem Kinderwagen….Puh gerade noch rechtzeitig…die Mundwinkel waren bereits seeeeeehr weit unten…..Auf Pupis Arm konnte Mini Gnubbi dann Hoheitlich die Umgebung betrachten was sie zufrieden stimmte und uns mit einem Herzerwärmenden Lächeln dafür belohnte ❤ …….es dauerte dann auch nicht mehr lange bis die Erstgeborene wieder bei uns war und wir beschlossen jetzt noch fix zum Einkaufen zu fahren…….brav die Masken auf und mit Einkaufswagen bewaffnet rein in den ALD. ……direkt nach dem Eingang befindet sich die Backstation mit Brötchen etc. und da die Mädels etwas Hunger hatten suchten die Erstgeborene mit dem Einkaufswagen und ich ein paar Brötchen aus wärend Pupi mit Mini Gnubbi auf dem Arm etwas abseits stand…..gegenüber von uns im selben Gang warteten 2 Frauen mit ihrem Wagen das sie ebenfalls an die Station konnten…..nun betrat ein älterer etwas beleibterer Mann den Laden und stürmte Wortlos wie Rambo zwischen uns und den wartenden Frauen durch ……… wobei er mit voller wucht (aufgrund der Enge in dem Gang) unseren Einkaufswagen in die Nierengegend von meiner Erstgeborenen rammte….diese Schrie laut auf vor Schmerz…..

….Ich fragte sie ob alles ok ist …..als sie sagte „es geht schon“ drehte ich mich zu dem Mann um der wild gestikulierend gerade anfing zu Meckern das wir schliesslich im Weg rumstehen würden…..aha….es war also UNSERE Schuld das der Typ ihr den Wagen in die Niere gerammt hatte weil er sich zwischen uns durchquetschen musste anstatt mal zu fragen ob er bitte durch könnte?…….ein “ Entschuldigung könnte ich mal bitte da durch?“ wäre zu viel gewesen?…..oder zumindestens ein “ oh Entschuldigung das wollte ich nicht geht es ihnen gut?“…..nö stattdessen lieber die „Schuld“ auf das „Opfer“ schieben?…….Selbst auf meinen Hinweis das er ihr Wehgetan hatte kam keine Entschuldigung……kann sein das mir dann ein Arschloch oder so rausgerutscht ist…..zumindest hatte er etwas Angst bekommen und den Mund gehalten als er bemerkte das die Gnubbels Bombe kurz vorm Zünden war…..ich selber habe keine Ahnung aber mir wurde bereits öfter gesagt das ich bedrohlich aussehe wenn ich richtig sauer bin….das kommt aber zum Glück selten vor und wenn dann auch meist nur wenn es um meine Kinder geht.

Der Tag hatte so schön angefangen und dann so etwas….. 😦 …..ich ärgere mich auch immer noch darüber…..ihr tut auch Heute noch die Seite weh…..da waren Verkäuferinnen….keiner sagt mal was!….alles Glotzt nur blöd 😡 ……was ist denn mit der Abstandsregel?!….interessiert keine Sau und die Angestellten im Laden auch nicht……da ist eine Junge Frau die vor Schmerz aufschreit und alles Glotzt nur blöd!….ein alter Mann …(die Risikogruppe?!)….macht einen auf Rambo im Einkaufsladen…und alles Glotzt nur blöd!….sorry aber ich kann garnicht soviel Essen wie ich Kotzen möchte bei so einem verhalten…..Was stimmt nur mit manchen Menschen nicht?….

Ich bin aufjedenfall mal wieder kuriert von „unter Menschen“ gehen und überlasse das Einkaufen lieber wieder meinem Gnubbel Ehemann …..

Habt ihr auch schon mal unangenehme vorfälle mit fremden Menschen erlebt die euch Fassungslos gemacht haben? ……

❤ Grüße von einer immer noch Wütenden Gnubbels

Urlaub wie jedes Jahr….aber dieses mal doch irgendwie anders….

Ich liebe ja Dänemark….und wir fahren auch schon seit Jahren dort hin….viele Jahre als meine Kinder noch klein waren haben wir dort Urlaub gemacht….zusammen mit meinen Geschwistern und deren Kindern und auch meinen Eltern…..nicht immer leicht ein Ferienhaus zu finden mit sovielen Personen plus Hund(e)….hat aber immer geklappt….(Frühbucher sei dank!)…. wenn auch meist nicht gerade in Strand nähe aber dafür dann halt mit Pool….

……irgendwann hörten diese Urlaube dann leider auf….(…große Familie…Großer Stress 🙄 ….) ..die Jahre vergingen und jeder machte seine eigenen Urlaube….die einen Wanderten in Bayern in irgendwelchen Gebirgen (also ich war das definitiv NICHT!)…die andern machten Flugreisen nach Spanien , Griechenland oder auf die Malediven…..und wieder andere blieben einfach zuhause *wink* …..Fahradtouren , Spaziergänge oder Netflixen kann auch entspannen! 😀

Irgendwann hab ich dem Herr Gnubbels von diesen Familien Urlauben in Dänemark erzählt und als er dann erwähnte das er noch nie in Dänemark war (waaaaaaaaaaaaaaas?!?!?!)….wurde beschlossen ….. : wir machen Urlaub in Dänemark! ❤ …..das war vor 6 Jahren und ist seither wieder Familien Ritual….

….bisher war es auch immer genau das was wir uns erhofften…..Ruhe….keine Menschenmassen…..keine Wespenplagen ausgelöst durch Eis oder Pommes gelage am Strand…..ganz bewusst suchten wir immer Häuser mit Pool….. (in Dänemark weiss man nie mit dem Wetter und dann eventuell mit 11 Personen in einem Haus festsitzend ist nicht gaaaaaaaanz so prickelnd 😆 )….fußläufig zum Strand damit man die Autos möglichst immer stehen lassen kann und niemand von der Gunst eines Führerschein Besitzers abhängig ist um ans Meer zu kommen…..( in meiner Familie könnte es sonst durchaus passieren das man von so jemanden zu niedrigen Arbeiten genötigt werden würde wie „bring mir Essen und Trinken etc“….ergo nie das Meer sehen würde wenn man Gnubbels ist!)……

Ich schrieb „bisher“ weil es zwar dieses Jahr auch wieder wunderschön war aber halt dennoch „anders“ als sonst…..leider hat man sogar an den etwas einsameren Gegenden die Corona Urlaubs auswirkungen zu spüren bekommen……nicht so schlimm wie in den Bereichen in denen Haus an Haus steht und es massig Geschäfte, Spielplätze und Restaurants gibt natürlich aber halt dennoch merkbar…..

Das eine oder andere mal mussten wir durch solche „Urlaubs Siedlungen“ durch fahren um etwas Einzukaufen…..dicht an dicht gequetscht saßen die Menschen in Restaurants (drinnen und draussen) als würde es kein Corona geben…(naja ok für viele ist es ja auch so 🙄 )……Menschen mit Maske waren natürlich Rar…..klar in Dänemark gibt es schliesslich keine Pflicht….allerdings gibt es dort ebenso wie bei uns die Abstands Regel…..Wundert aber sicher niemanden das sich so gut wie keiner von den Urlaubern dran hält oder?…..hab ich beim leider nötigen Einkauf unangenehmer weise selber erleben dürfen 😡

Da ja unser Fellball nicht besonders Sozial ist was andere Hunde betrifft….(Hysterischer kleiner Malteser Mix der denkt er wäre ein Rottweiler und es darf keine anderen Hunde neben ihm geben ausser notgedrungen die von anderen Familienmitgliedern)….war gerade Dänemark immer super da dort absoluter ausnahmsloser Leinenzwang herrscht und wir so keine Angst haben mussten das irgendeiner von den „echten“ Hunden unseren Frisst weil er so eine große Klappe hat 😆 …..naja aber dieses Jahr sah auch das anders aus….ich will es jetzt nicht ausschliesslich auf die Menschen schieben die dieses Jahr nirgends anders hin konnten….aber dennoch…..dieses Jahr waren dort massig Hundehalter denen die Gesetze des Landes am Arsch vorbei gehen…..die Typischen „Mein Hund hört auf mich“ Ignoranten…..ändert aber nichts an dem Gesetz?….Leinenzwang gilt für jeden Hund(und oft sollte das auch für die Besitzer gelten)…….unnötig zu erwähnen das die Hundekacke ihrer freilaufenden Hunde von solchen Arschfalten natürlich auch nicht entfernt wurde…..

….Unsere Ausflüge beschränkten sich dieses Jahr auf die „einsamen“ Gegenden…..die mag ich eh am liebsten ❤ …..leider kann man im Bild nicht die Tatsächliche Schönheit dieser Klippen mit aussicht aufs Meer sehen aber immerhin 🙂

Marschmallow Allarm!

Unser Haus lag total super im Schutz von Dünen….niemand konnte auf unsere Komplett eingezäunte Terasse gucken….und die Hunde konnten nicht abhauen *grins*…..davon abgesehen gingen dort eh kaum Menschen vorbei denn es gab weit und breit weder Öffentliche Toiletten noch Restaurants oder ähnliches……Abends haben wir dann öfter die Feuerschale angeschmissen und haben die Ruhe und die Marschmallows sowie Stockbrot genossen ……

….Ich wollte soviele Bilder zeigen aber musste dann feststellen das auf sogut wie allen Fotos irgendeine FamilienZecke mit drauf ist…..tja blöd 😆 muss mich an meine eigenen Regeln schliesslich auch halten….bei dem kleinen Kerl auf dem Bild oben mach ich eine Ausnahme weil der nicht mit mir verwandt ist….glaube ich zumindestens!…..die 2 Wochen gingen um wie im Flug und schon ist es wieder vorbei und das warten auf nächstes Jahr hat begonnen….natürlich wieder Dänemark!…..ich bin sehr gespannt wie sich das alles Entwickelt im kommenden Jahr….Hoffen tu ich natürlich das es wieder etwas normaler wird aber was ist schon „Normal“?…..Schön wäre es wenn die „Flieger“ nächstes Jahr wieder ihre heissgeliebten „Aktion“ Urlaube machen dürfen und dem „langweiligen“ Dänemark fernblieben….ja ich weiss voll der Ego Gnubbel 😀

Tschüss Heißgeliebter Strand bis hoffentlich nächstes Jahr ❤ …..

Damit die Wartezeit nicht ganz sooooo lange ist haben wir den OktoberUrlaub (immer ein Kurztrip mit den Mädels an die Nordsee in der nähe) und auch den WinterUrlaub (Harz ❤ ) schon eingetütet 😎

Mich würde interessieren wie Ihr so Euren diesjährigen SommerUrlaub erlebt/verlebt habt?….war etwas „anders“ dank Corona?

Gnubbelige Grüße ❤

Stress?….

….man könnte denken das ich in meinen fast 2 Monaten BlogPause total im Stress war……um super cool zu wirken könnte ich das auch einfach behaupten….(vor lauter beliebtheit und so!)….aber da ich hier niemanden (und vorallem mir selbst) irgendetwas beweisen muss, tu ich das nicht.

Der Primäre Stress für mich in den letzten Monaten bestand aus überlegungen was ich zum Mittag Kochen könnte…..ist hier immer so anstrengend…..Pupi mag dies nicht….Herr Gnubbels mag das nicht….und ich mag dann zu allem Übel auch noch genau die Sachen nicht die Pupi und Herr Gnubbels beide mögen….sowas wie Pizza zb. (würg)….die Oma (also nicht ich sondern Pupis Oma!) mag immer grundsätzlich nur das was ich mag…..(seufz)…..ende vom Lied ist also öfter das ich 2 oder sogar 3 verschiedenen Dinge Koche…..nicht mal so was simples wie Spaghetti mit Soße geht in dieser Familie….Pupi will die Soße ohne Fleisch..(ohne Hack ohne mich)….mit viel Stückigen Tomaten….(Herr Gnubbels Hasst stückige Tomaten)….mit Paprika und Mais….(ich bin Allergisch auf beides)….Herr Gnubbels möchte Carbonara Soße…(würg)…..und die Spaghetti Nudeln findet er nicht sooooo lecker er möchte lieber Volkorn Spiralen….(Pupi findet die wiederlich)……das sind so die Momente wo ich mich frage wie die Schlagzeile in der Lokalen Tageszeitung wohl aussehen würde : “ Hausfrau sieht rot und ersticht ganze Familie mit rohen SpaghettiNudeln“…..

…ja und dann hat mich noch mein Rücken….meine Schulter….und meine Zahnkrone incl Zahnfleisch mit Schmerzen gestresst….an manchen Tagen wirklich zum verzweifeln….ich hab keine Ahnung ob ich zu einem Weichei mutiert bin oder ob es einfach nur am Älter werden liegt….Who knows 😉

Komischer weise haben mich die Monate keine Schule und Kurzarbeit von Herrn Gnubbels überhaupt nicht gestresst…..diese „aufgezwungene“ rund um die Uhr aufeinanderhockende Zeit war total schön ❤ …jetzt sind ja Sommerferien und die Kurzarbeit momentan , jedenfalls was Herrn Gnubbels betrifft, erstmal vorbei…..finde ich total Schade 😦 ….aber klar der Rubel muss ja irgendwann mal wieder rollen…..so eine Kurzarbeit ist schon echter Schmerz auf dem Konto….aber wir wollen nicht jammern es hat viele sehr viel Schlimmer getroffen als uns……

Ausflüge haben wir auch gemacht….natürlich nur „CoronaConform“

Wenn es mein Rücken und das Wetter zugelassen hat , sind wir mit dem Fahrad einfach drauf los gefahren…..zum Glück gibt es hier massig wunderschöne Gegenden zum Radeln so wird es auch nie langweilig……

Und wie ja bereits mehrfach erwähnte …(jahaaaa ich bin mega stolz und weiss das es langsam nervt…aber das is mir egal!)….Mini Gnubella!…..einige würden sie vielleicht auch Gnubbzilla nennen….oder Gnubba the Hutt….sie mag es halt rumgetragen zu werden…..und zu Essen….viel und oft….ambesten alles Kombiniert….und wehe du bist nicht Schnell genug zu merken was genau sie JETZT gerade will….dann klingeln die Ohren 😆

„Gnubbzilla“

….aber all das ist kein Stress….also nicht für mich ich bin ja nur die Oma 😀

Ich wollte jetzt die letzten Tage mal nach lesen was ich so in der „BlogWelt“ verpasst habe….neben sehr schönen Einträgen hab ich leider auch einige weniger schöne gelesen…..es ist mir immer noch ein Rätsel warum manche sich um auf wegen einens Blogs „Streiten“….wieso man andere beleidigt die man nicht mal wirklich kennt….warum man über einen Blog „herzieht“ den man Scheisse findet…..ist total Okay einen Blog Scheisse zu finden dann Xt man den für sich selbst weg und lässt andere ebend inruhe…….und wenn man denkt es wären „Pupis“ die sich da solche Schlammschlachten liefern irrt man gewaltig…..super Gruselig…..es sind tatsächlich eher die ü50er die sich benehmen wie 5 Jährige….wobei nein….das ist ein blöder Vergleich….mein Enkel ist 5 und der verhält sich nicht so bescheuert….

Hier gab es von der Polizeit einen Aufruf das man Zeugen sucht….es ist ein 16 Jähriges Mädchen auf dem Weg nachhause von 3 Typen angegriffen und bedrängt worden…so schlimm das sie im Krankenhaus behandelt werden musste…..nun fragt also die Polizei ob wer etwas beobachtet hat am Sonntag Morgen zwischen 3 und 4 uhr 20….und was denkt ihr Passiert?…..die Meute stürzt sich auf die Kommentar Funktion um einen Regen von Vorwürfen nieder prasseln zu lassen das man ja mit 16 schliesslich um diese Uhrzeit nicht draussen zu sein hat…..und was für Schlechte Eltern das Mädchen doch hat…….Das bedeutet also wenn ich das richtig verstehe….wäre das Mädchen Volljährig gewesen dann hätten die 3 Notgeilen Typen gesagt „oh ne die is schon 18 lass mal weitergehen“ …ahhh okay ja das macht voll Sinn!….Wenn man Volljährig ist kann einem nichts passieren…geil!…….die Politik hat übrigens auch Schuld weil das waren ganz sicher Ausländer!…diese Art von Komentaren dürfen ja auch nie fehlen……

Keine Ahnung warum ich immer wieder gegen meine Eigenen „Regeln“ verstoße…..“lies blos niemals Kommentare bei Facebook oder Instagram„….manchmal ist das „Unterhaltsam“…..manchmal „Fremdschämen“ und manchmal Ärger ich mich sogar so richtig doll über die Dummheit mancher Gehirnamputierten Menschen….wie in dem eben genannten Fall…..wo die Polizei nur wissen wollte ob jemand etwas beobachtet hat und sonst nichts…..

Okay genug aufgeregt….alte Menschen wie ich haben öfter mal Bluthochdruck Probleme das muss ich in den Griff bekommen da ist soetwas nicht hilfreich 😆

Muss dann jetzt auch zum Ende für Heute kommen….ich habe letztens in einem Blog nämlich gelesen das man keine langen Texte schreiben soll….denn dann schalten die Leser ab….das wäre Langweilig…..war so ein gut gemeinter Tip an eine „BlogAnfängerin“ (die darauf hin tatsächlich ihren Beitrag in 2 Teile spaltete) von einem „Profi“ (der ganze 3 Follower hat)….und da der ja sicher weiss wovon er redet hör ich jetzt besser auf bevor alle gelangweilt (mich eingeschlossen) abhauen!

Falls ich nicht Heute Platze…..( sind beim TochterGnubbel zum Grillen eingeladen!)…….bis die Tage ❤

Man muss Menschen einfach lieb haben…… <3

…eigentlich hatte ich diesen Blog ja gemacht um Dinge los zu werden die mich Nerven oder Beschäftigen unter anderem auch ohne dabei rücksicht nehmen zu müssen auf Gefühle mir nahestehender Menschen …..(Ein Hoch auf die Anonymität an dieser Stelle!)…….zur Zeit nervt mich allerdings so viel das ich nicht weiss wo ich anfangen soll…..oder noch schlimmer…..ich weiss nicht wie ich das in Worte fassen soll ohne eine ganze menge Fäkalien zu benutzen…….

Was ich wohl direkt klar stellen muss : Ich nehme Corona sehr ernst und halte mich absolut an die Regeln……..(was Sicherheitsabstände und Hygiene betrifft hab ich das schon immer so gehandhabt also keine echte veränderung)…..für Ausflüge jeglicher art haben wir ebenfalls schon immer eher Orte bevorzugt die nicht gut besucht sind wie Wälder oder das Meer auserhalb der Saison……ich würde jetzt nicht unbedingt von mir behaupten eine Menschenhasserin zu sein…schliesslich bin ich ja Verheiratet und habe Kinder…und zu meinen Nachbarn (ok zu manchen) bin ich auch nett!….also es gibt durchaus Menschen die ich mag…..allerdings nicht wirklich viele und die meisten…….finde ich ätzend…..war nicht immer so natürlich….wenn man Jung ist schaut das noch anders aus da denkt man Menschen sind alle voll supi…..(zumindest wenn man das Glück hat und nicht zu den gemobbten in der Schule gehört)…..wann genau sich meine Einstellung diesbezüglich geändert hat kann ich so jetzt auch nicht mehr sagen aber irgendwann war es halt nun mal so und in „dieser aktuellen Zeit“ wird mir echt von allen Seiten die Bestätigung meiner Menschenabneigung quasi um die Ohren geschleudert………

Einkaufen ist Krieg……unglaublich wie die Menschen sich in den Geschäften benehmen…..da wird gepöbelt……gehamstert…..Ellenbogen ausgefahren……Egoisten so weit das Auge reicht…….“ältere“Menschen gehen weiterhin Einkaufen und verstauen in aller Seelenruhe ihre Hamstereinkäufe in den Kofferraum und keifen dann wild drauf los wenn sich der Besitzer des Nebenan parkenden Autos erdreistet seine Einkäufe ebenfalls ein zu packen…..Höfflichkeit und Anstand…..Fehlanzeige….

Sich an die Regeln zu halten….die eigentlich sowieso IMMER Standart sein sollten…..ist für manche Menschen unmöglich…..da stehst du am Kühlregal und suchst nach der richtigen Leberwurst und schon spürst du den Atem von einem älteren Herren im Nacken…..WTF!!….aber ich hab ja Respekt vor dem Alter und sag nichts…….gehe einfach zur Seite und warte bis er fertig ist……im nächsten Geschäft bin ich die ganze Zeit damit beschäftigt Menschen aus dem Weg zu gehen die das einen feuchten interessiert und stur geradeaus gehen sch* egal ob da jemand entgegen kommt….blos keinen milimeter zu seite!……endlich an den Kassen angekommen reihen wir uns mit den vorgegebenen Abstand ein und warten brav…..dauert halt alles etwas länger als „normal“……die Kasse an der Herr Gnubbels und ich stehen muss mitendrinn dann aber gewechselt werden weil gerade die Kassiererschutzwand aufgebaut werden soll …..der Kassierer begibt sich also zur Kasse nebenan und bittet seine Schlange mit zu wechseln……der Typ der gerade von hinten mit seinem Wagen angerollt kam und bemerkte das die Kasse nun aufgemacht wird sprintet schnell an den anderen vorbei um als erster an dieser neu geöffnete Kasse zu sein…..tja blöde nur das wir ja vor ihm da waren…..als wir uns also nun vor ihm rüberschoben wurde er ….sagen wir mal….“Ungehalten“….und fing an uns auf keine Ahnung was für eine Sprache das war zu beschimpfen…..(weiss ich weil die Wörter Alman und Moron kenn ich :-p ) …..Das mit dem Beschimpfen war so die eine sache aber das der Typ immer näher kam die andere….hat mich sowas von abgenervt das ich ihn dann gebeten habe sich doch bitte einfach zu verpissen……also Herr Gnubbels hat gesagt das der kein Deutsch verstanden hätte aber mein Ton und der Blick gereicht hätten und er dann den Abstand eingehalten hatte…..das war der letzte Tag an dem ich mit zum Einkaufen gegangen bin….war letzte Woche übrigens….jetzt ist ja auch nahegelegt worden nur noch alleine Einkaufen zu gehen….hält sich aber eh kaum jemand dran…..hat „Mensch“ ja nicht nötig……

….hab ich auf einem Blog dem ich Folge gelesen das Cuxhaven seine Strände geschlossen hat……kann man natürlich jetzt sagen tolle Maßnahme schliesslich sollen die Menschen ja zuhause bleiben!…….(das mit zuhause bleiben nicht gemeint ist sich in der Bude zu verbarikadieren sondern Soziale Kontakte zu meiden bis auf 2 Meter! schnallen halt viele nicht aber egal).……dies gilt aber natürlich nur für die „Touris“…..die „Einheimischen“ dürfen natürlich weiterhin die Gesunde Frische Meerluft geniessen(wenn es denn mal da ist)…..Umsonst wie immer halt……..Klar kann man kein Urlaub am Meer machen gerade….ist auch richtig so…….ist auch alles dicht an Cafees etc…..so muss das….aber das man wenn man in der nähe Wohnt nun nicht mal mehr dort Spazieren gehen darf ist echt krass…….Vielleicht hätte mich das nicht mal geärgert wenn es für alle gelten würde……aber okay Cuxhaven ist da eh etwas…..naja „Speziel“ was die Touristen betrifft……wer schon mal in der Saison dort war kennt die StrandkorbPolizei…..da steht an jedem zugang zum Meer ein Strandkorb in dem 1 bis 2 stolze Rentner von Morgens bis Abends Wache schieben…..ihren „HelferAusweis“ immer um den Hals gebunden und die „Eintrittskartenrollen“ am Start……Kostet nur 3 Euro pro Person….Schnäpchen!….so als 4 Köpfige Familie 30 Minuten Strandspaziergang für nur 12 Euro fast wie ein Geschenk…..zumal der Strand traumhaft überfüllt ist…..und das Meer so gut wie nie da 😉 ….als „Einheimischer“ kostet das natürlich nix…..und als Übernachtungsgast musst du Selbstverständlich auch nicht Bezahlen ❤ denn da musst du ja den Kurbeitrag abdrücken 2,80Euro pro Person und Übernachtung……und da gibt es auch noch so das eine oder andere „Vergnügen“ das für nicht Einheimische teurer ist…..mit den dämlichen Touris kann mans ja machen und die brauchen sich in Corona Zeiten blos nicht Blicken lassen……zum Glück gibt es dort ja die Bürgerwacht die alles im Blick hat und Autos mit Ortsfremden Kennzeichen direkt Zettelchen dran Heften mit Freundlichen Botschaften und dem Hinweis das das Kennzeichen Fotografiert wurde!…..WOW wie nett!!! *Applaus*…….was wäre es doch ein Träumchen wenn Cuxhaven (und leider mitlerweile noch andere Teile Deutschlands) eine Eigene Grenze hätte die man Schließen könnte…..natürlich würde man LKWs mit Lebensmitteln durch lassen man ist schliesslich kein Arsch und Hey zusammen schaffen wir das!……Wir halten alle zusammen!…..Menschen sind doch so super Sozial und so gaaaaaaarnicht Egoistisch ❤

…..Die Medien sind mit dem „Wir halten zusammen“ Müll auch so krass überfüllt….Instagram ganz übel wie sie alle diese „Wir schaffen das zusammen“ sülze runterleihern…..Die Ballermann Fuzis rumflennen das sie Zukunftsangst haben….HAHA!….was denn mit den „Normalos“?…die einen Monat brauchen für das Geld was die weinenden „Promis“ in 30 Minuten einsacken und die zum Großen Teil von Heute auf Morgen keinen Job mehr haben und nicht in EigentumsVillen rumsitzen……ja egal interessiert die „Wir halten zusammen“ Pfosten nicht……oder auf Facebook ist auch jedes 2te Posting ein „Danke an die Helden die noch Arbeiten gehen“…..oh blos nicht den fehler machen und sich dann die Komentare durchlesen……hab ich gemacht……entweder wird sich beschwert das man selbst nicht als Held aufgeführt wird……oder das man zu wenig Verdient $$$$$$$$$$$……das ist ja auch immer noch das Wichtigste…..“Witzig“ vorallem das $$$$ für diejendigen am wichtigsten ist die eh schon gestopft sind……darum zahlen ja Addi und so jetzt keine Miete mehr nech…..ach und Hauptsache die GEZ soll wieder erhöht werden 🙂

Das alles war jetzt vielleicht nicht so super nett aber ist nunmal ein Teil von dem was mich die Tage nervt……und echt nur ein kleiner Teil ich könnte da noch viel mehr ausschweifen aber das lass ich jetzt lieber ich wollte ja in mir ruhen!!…….da werde ich wohl oder übel wieder von vorne anfangen müssen…….aber wie es aussieht hab ich ja noch eine menge Zeit dafür……juhu!

Gechillte Grüße an alle!……und denkt bitte an den „Austausch!“…..wir wissen ja das ist Wichtig…..gerade jetzt!

❤ Gnubbels ❤

„CoroHamsterPause“…..oder auch : „mir fällt kein Titel ein“ Beitrag……

…..Oh jetzt habe ich 3 Wochen nichts geschrieben aber vorher vergessen einen Theatralischen „ich mach Pause“ Beitrag zu verfassen!…SORRY bin immer noch am lernen …….quasi ein BloggBaby……also habt Nachsicht!….wie sollen mir all meine Fans denn schreiben das sie Traurig sind wenn ich Pause mache oder mich anflehen zu bleiben!……wenn ich diese Spontane schreibpause nicht ankündige …..ich dummerchen ich 😦

….in anlehnung an meinen letzten Beitrag „Oh Du Gruselige Blog“Welt“ “ konnte ich nicht wiederstehen…..bitte Entschuldigt meinen ersten Absatz 👿

…..Der letzte Monat war nicht gerade einer meiner aktivsten beim Bloggen……das hatte verschiedene Gründe…aber ich denke es ist auch nicht wirklich wichtig wie oft man etwas schreibt oder?…..wer gerne in bestimmten Blogs liest wird das auch noch tun wenn nicht jeden Tag 1 – 10 Beiträge veröffentlicht werden ….denke ich…..aber wir werden es feststellen 😉

Mein Aufreger der Woche geht jetzt erstmal an….wie sollte es momentan auch anders sein…..die Angst vor Corona…..Versteht mich da nicht falsch…..natürlich sollte man einen gewissen „Respekt“ vor diesem Virus haben….ebenso wie vor der Grippe….oder vor Noroviren, Rotaviren etc etc etc etc…..Niemand möchte Krank werden….niemand möchte Sterben…alles nach vollziehbar…..irgendwie….oder so…..ich möchte jetzt auch nicht extra aufzählen wie viele Menschen Täglich an Krebs erkranken und/oder daran sterben…..ist das jetzt weniger schlimm weil man sich damit nicht „anstecken“ kann?…..naja wie gesagt solche „Diskussionen“ sind anstrengend und total sinnlos weil „Mensch“ ja grundsätzlich immer nur das versteht was er verstehen möchte und das ist meistens Negativ und Panikverursachend 🙄

….Der Grund für meinen „Ärger“ bei dem Thema Corona…..wir mussten Gestern Einkaufen……ja genau…..und ich kleines dummerchen dachte ganz ehrlich das diese „WitzBilder“ die gerade im Umlauf sind überall von wegen Hamsterkäufe und leere Regale ein WITZ sind……bis ich dann im Supermarkt stand…..Nudeln sollte es geben mit Carbonara Soße für den GnubbelsMann und Tomaten Soße für die Damen der Casa de la Gnubbs…..also steuert klein Gnubbels das Nudelregal an…..äh….Regal steht noch da aber ohne Inhalt (HÄ?!)……sowas hab ich ehrlich noch nie erlebt….im Nudelregal waren noch vereinzelnd Nudeln vorhanden allerdings nur Glutenfreie (würg) und kaputte verpackungen ansonsten EBBE…..und in dem Regal gegenüber…..wo es die Soßen gibt…..genau das gleiche Traurige Bild…..mein Ärger war da schon weit über dem Blutdruckansteigenden Punkt gestiegen….Herr Gnubbels allerdings war immer noch die Ruhe selbst…..wir hatten am Samstag schon einmal über das Thema „Hamsterkäufe“ gesprochen und er konnte meine besorgniss nicht verstehen …..“so schlimm wird das schon nicht werden mit den Hamsterkäufen wir brauchen nicht mehr Einkaufen als sonst Schatz!„…..an genau diesen Satz musste ich denken als seine „Ruhe“ mit einem Schlag vorbei war…..musste er doch feststellen das seine Heissgeliebten Haferflocken(fein) restlos weggeHamstert wurden…..tja…auch bei dem Haferflocken Regal ….EBBE….nüx mehr da….sogar die schweine Teuren Bio Flockis für 5 Euro (KopfTisch)….wech!:…….ein einsames Päckchen Grobkörnige Haferflocken war noch da …..hat der GnubbelsGatte sich geschnappt und via Mühle zuhause klein gemahlen…… 😆

Wie die Mehl und Reis Regale aussahen muss ich nicht erwähnen denke ich…..Krank kann ich dazu nur sagen……


Lebensmittel ist ja das eine…..aber WARUM!! Toilettenpapier und Haushaltsrolle???……ich meine was genau haben die Leute damit vor?…..Basteln die sich nun aus Klopapier Masken ?…..

Und am wenigsten verstehe ich das überall echt Restlos jegliches Desinfektionsmittel ausverkauft ist….ich meine wer sich bis jetzt nie die Hände Desinfiziert hat…..warum dann jetzt plötzlich ?…..Rotavirus….Hepatitis A oder E…..Herpes….Ebola…Influenza….ect etc….das alles ist also absolut kein Grund sich die Hände ordentlich zu waschen oder zu Desinfizieren…….?…….(KopfTisch)……aber Corona schon ja………(??????)

Ich möchte mich fast weigeren daran zu glauben wie dumm manche Menschen einfach sind…..und wie bei dieser ganzen Panik der Krasse Egoismuss einiger ans Tageslicht befördert wird ist echt mehr als Gruselig……

Ob es die nächsten Tage wieder mehr von mir gibt weiss ich noch nicht…..es liegen einige Dinge an die Organisation erfordern und ich wollte mich auch mehr dem Sport widmen bevor meine Bandscheiben mich wieder in die Knie zwingen *nerv*…..Nur bin ich so unsagbar FAUL …..args!…..es ist echt zum Kotzen…..wenn man für Faulheit einen Preis bekommen würde dann würde da auf jedenfall Gnubbels drauf stehen!……Das Wetter trägt auch nicht gerade dazu bei Aktiv zu werden….Regen…Kalt…Warm….Schnee(!!??)….aproPopo Schnee…..letztens hat es hier geschneit…ist zwar nicht lange liegen geblieben aber es sah doch sehr schön aus……

Bild von dem Pupi geklaut!

Die Frau die mitlerweile deutlich dicker am Bauch ist als ich, ist das auch immer noch aber wir befinden uns auf den letzten Metern sozusagen….bis Mitte/Ende Mai sollte das noch so bleiben!….danke an dieser Stelle übrigens für die ganzen Nachfragen was das Kugelchen betrifft ❤

So meine Lieben Leserchen……ich hoffe ihr habt mich noch nicht vergessen und immer dran denken….GEDANKENAUSTAUSCH!….ganz wichtig!…..wir wollen ja nicht das klein Gnubbs als BloggScheisse bezeichnet wird oder? 😦

in diesem Sinne liebe Grüße und ein ❤ Eure Gnubbels

Freundschaften

„Freundschaft“ ….sieht glaube ich jeder anders…

Ich gehöre nun nicht gerade zu den Menschen die gerne Täglich 1000 Facebook Postings machen (auch wenn ich eindeutig das Rentnerbook, wie es liebevoll von unter 30Jährigen genannt wird, alter erreicht habe) mit super mega interessanten Themen wie zb. : „Guten Morgen„…..“Mein erster Kaffee„….“Mein Frühstück„…“ich höre gerade beim Wohnungsputzen Helene Fischer„….“ich fahre jetzt zum Arztbitte fragt mich was ich habe!„…..“ich sitze jetzt beim Arzt„……“ich komm warscheinlich durch„…..“liege auf dem Sofa„…..etc etc etc

nicht zu vergessen natürlich die 10000 Millionen „Sprüche und Zitate“ Bilder dicht gefolgt von meist mega unlustigen „Witzen“ oder zweideutigen „Sprüche Bilder Witzchen“ von Notständlern….

Aber ich schweife gerade ab! …wie ich nunmal bin….Ich wollte eigentlich von dieser einen Person erzählen…wir nennen sie einfach mal T.

T. kenne ich schon einige Jahre aber da sie in eine andere Stadt gezogen ist beschränkte sich der Kontakt halt auf das oben kurz (hust) erwähnte FB. Eigentlich würde ich sagen hatten wir Jahrelang garkeinen Kontakt was sich aber schlagartig änderte nachdem ihr Typ sie sitzen lassen hat.

Mir viel auf das sie auf FB immer so wehleidige Emo Postings verfasste immer im wechsel zu „Männer sind schweine“ Postings…..eigentlich hätte ich es besser wissen müssen aber ich blöde Nuss hab sie angeschrieben und gefragt was denn los sei …..und nach dem sie mir quasi ihr Herz ausgeschüttet hatte entwickelte sich plötzlich ein Täglicher Kontakt über FB und WhatsApp….Es wurde über „die Neue“ hergezogen….über die äusserst schlechten Vaterqualitäten was die gemeinsamen Kinder betrifft….dann über die Trennung von der „neuen“ gelacht…..über die „neue Neue“ gelästert……usw usw….ständig gab es Bilder von den Kindern…..T. brauchte auch viel Trost und zuspruch weil sie sich so minderwertig vor kam….einsam in einer ihr eigentlich fremden Stadt….keine Freunde vor Ort…..viele Kilometer von ihrer Familie entfernt….

Hach…die arme hatte es schon nicht leicht! total unverstanden von ihren Eltern und ihren Freunden in der Heimat….alle sagten immer nur „ich hab es dir ja schon vor Jahren gesagt der typ ist ein Schwein„….gut das T. Gnubbels hatte!….ihren Seelischen Mülleimer!…..Zack einfach alles rein da…das ganze geseiere…das gejammer…die Tonnen von Selbstmitleid. Da fühlt man sich direkt leichter …fast wie nach einer schönen Sitzung auf dem WC…das fragt man ja schliesslich auch hinterher nicht wie es ihm geht nach all der Scheisse die man grade abgelassen hat….:-)

Eine ganze Weile ging das so und wärend klein Gnübbi dachte das sich so etwas zartes wie „Freundschaft“ entwickelte lernte T. einen Mann kennen……Erstmal natürlich nichts schlimmes im Gegenteil….Naivling Gnubbels freute sich für T. hat sie auch ermutigt vor dem ersten Treffen….noch 5 Minuten vor dem „ersten Treffen“ hatte T. Gnubbels eine Nachricht geschrieben das sie Angst hätte er könnte sie nicht mögen!…….Stunden Später kam dann die Nachricht sie hätten den Abend beendet mit Knutschen am Auto….How Interesting!! …….

Nunja von da an dauert es garnicht lange bis die Täglichen Nachrichten aufhörten….die bis zu 20 Täglichen FB Postings blieben allerdings waren es keine mehr an oder für Gnubbel…..Treffen die verabredet waren fielen aus wegen „hab soviel um die Ohren“ …was dann meist ein „Heute mit den Hunden seiner Schwester gekuschelt“ oder „waren spazieren“ bedeutet……FB sei dank erfährt man solch wichtigen Infos ja!

Oh dann kam doch noch eine WhatsApp nachricht…..T. beschwerte sich mal wieder über ihre Freunde ….wie unglaublich es doch wäre das die keine zeit für sie hätten wenn sie doch schon mal in der alten Heimat ist!…“Traurig wie unwichtig man manchen Menschen einfach ist“ hat sie geschrieben……ich lach mich kaputt…..

Ich frage mich an dieser Stelle mal wieder…..hab ich ne Macke oder einfach zu hohe ansprüche? ….ich denke einfach beides 😉

Über die Bedeutung „Freundschaft“ kann man glaube ich wirklich Bücher füllen…..da gibt es ja auch Menschen die denken wenn sie bei irgend einem „Promi“ auf FB oder Instagram etwas Kommentieren und dieser das mit einem „gefällt mir“ belohnt sie wären ganz dicke Buddies!….quasi BFFs!!!

Oder Menschen die „Seiten“ bei FB erstellen um dort ihr Essen zu zeigen oder was sie den ganzen lieben langen Tag so machen wenn der Partner Arbeiten ist und sowas wie sich um die Kinder kümmern , Putzen, Kochen , Einkaufen etc einfach zu langweilig ist….die dann glauben all die Menschen die ihrer Seite „folgen“ sind ihre Freunde….