38 Tage…

Sehe ich da etwa Licht am Ende des Weges oder ist das „nur“ ein Regenbogen?

Also wenn ich mich nicht verzählt habe, dann sind es jetzt 38 Tage Krankenhaus….24 Tage davon im Künstlichen Koma….30 Tage Künstliche Beatmung….und wenn man denkt nun ist alles gut dann irrt man sich….

Um das direkt mal vorweg zu nehmen…..es gibt NICHTS besseres und wichtigeres als das mein Schatz Lebt….überlebt hat trifft es hier am besten….die Ärzte werden nicht Müde ihm immer wieder zu sagen wie froh sie sind das es ihm „so gut“ geht und das sie nicht wirklich dachten das er es schafft….wie schlecht es um ihn stand….und das sie bis Heute nicht den geringsten schimmer haben warum er überhaupt so Krank war….Aufbauen und Mutmachen ….super Kraft der Ärzte….nicht…..

Vor 6 Tagen ist hat man ihn dann wegen Platzmangel von der Luxus Suite ins Holzklasse Zimmer verlegt….15. Stock 2 Bettzimmer mit Röhrenfernseher (wow das es sowas noch gibt!) und Holzeinbau Schränken die das Mini Zimmer direkt noch einmal kleiner wirken lässt…natürlich ist das eine umstellung in echt jedem Bereich…..Intensiv hat ein Pfleger(in) 2 Patienten und „Normal“ hat ein Pfleger(in) VIELE….das man allerdings 1 Std warten muss wenn man auf die Toilette muss….(was schon erniedrigend genug ist das man es alleine nicht kann/darf) bis mal jemand kommt ist schon echt daneben….Zum Glück ist er, wie man die letzten Wochen ja sehen konnte , ein Kämpfer und kann das mitlerweile wieder selbst Erledigen 😉 ….Alleine war er nun auch nicht mehr….ein älterer Herr (um die 80) lag neben ihm…und mit neben ist echt NAH gemeint….das Zimmer ist schon echt Winzig….anfänglich war er nicht so begeistert aber nach ein paar Tagen waren Armin und er „Kumpels“… 😀 ….aber es war nur eine Wochenend „Romanze“ denn am Dienstag durfte Armin nach Hause…Sein Sohn holte ihn ab…aber zu Hause wartet keiner…seine Frau schon Tod…so traurig 😦 vorallem das man lieber einsam ist als im Krankenhaus….

Aber jeder weiss ja das man im Krankenhaus nie lange alleine ist (es sei denn man liegt Intensiv oder ist Privat VIP Patient) und so wurde am gleichen Tag noch Mister Hämo in sein Zimmer geschoben….im Rollstuhl….die Hämorrhoide muss Gigantisch sein (Autsch) das er nicht mehr Laufen darf/kann….Mr.Hämo ist wohl Araber , spricht leider kein Wort Deutsch und ist nicht sehr Glücklich mit seiner Sitatuation (versteh ich)….diesen Unmut tut er nun in dauernden Telefonaten über Lautsprecher mit seiner Frau kund…..woah NERVIG!….diese Übersetzt übrigens auch am Telefon immer für die Ärzte und umgekehrt…am nächsten Tag solle die Operation sein und bis dahin dürfte er nicht aufstehen…dann gabs noch nen Einlauf…..es wurde eine Matte unter ihn gelegt mit der Anweisung was auch immer kommt darauf zu machen…und dann zu Klingeln….aber nicht aufstehen…..so wurde die Nacht von Dienstag auf Mittwoch für Schatzi recht unruhig weil alle 2 Std das Licht anging und Mr Hämo gewaschen werden musste…Tja….Schatz schrieb mir dann aber das er jetzt echt Mitleid hätte weil Mr. Hämo nun ins Koma gelegt werden würde….ich war etwas Überrascht und fragte warum man denn bitte wegen so etwas ins Koma muss…(ich gebe zu ,auch ich war schon Mitglied im Club der Hämos)…dabei stellte sich raus das es eine normale Operations Narkose ist….ich hab Schatz dann erstmal aufgeklärt das es was komplett anderes ist…..kein Künstliches Koma….bin doch etwas überrascht das kein Arzt es bisher für nötig hielt meinen Mann mal aufzuklären was eigentlich mit ihm gemacht wurde und warum…..Er war vorher nie im Krankenhaus…..ausser bei seiner Geburt wobei keine Ahnung vielleicht ist er ja auch auf dem Feld zur Welt gekommen….

Mr. Hämo`s Op ist gut verlaufen und er wohlauf….allerdings musste er eine weitere Nacht zur Beobachtung bleiben und das gefiel ihm überhaupt nicht…..es folgten einige Anrufe bei Mrs. Hämo…immer mit Lautsprecher….Heute sitzt er schon seit 7 Uhr mit Jacke in seinem Rollstuhl auf dem Flur und wartet auf die Entlassungs Papiere….da will jemand wohl unbedingt raus 😀 ….mal gucken was als nächstes ins Zimmer kommt….bin schon gespannt 😉 ….

So wie es aktuell aussieht darf Schatz am Dienstag nach Hause……Montag wird endlich das MRT gemacht vom Kopf und der Lunge….dann muss er Reha machen….das Gute ist das wir quasi fast neben einer der besten Einrichtung in Deutschland Wohnen mit dem Schwerpunkt den Er braucht…endlich mal Glück…es sei denn sie nehmen ihn nicht an ….würde ja zu uns passen!…..die Thrombose ist leider immer noch da und Er gilt jetzt als Risiko Patient was Corona betrifft…versteh garnicht warum die ihn nicht schon geboostert haben im KH…zum Termin den wir hatten hat er ja „geschlafen“…..

Ich war Gestern beim Arzt weil mein Rücken so schlimm weh tut und mir ja dauernd alles „einschläft“….hab 3 Spritzen bekommen das tat richtig Weh!….hat ca ne Std geholfen war irgendein Schmerzmittel…..ich solle 3 mal am Tag Ibu600 nehmen….ähm ne?….ich werd mich auf keinen fall mit Schmerzmittel dicht ballern dann halt ich lieber aus….mal eins wenns garnicht geht so Kopfschmerzmässig aber allgemein steh ich nicht so auf Medikamente schlimm genug das ich Blutdrucksenker nehmen muss….die Ärztin hat meinen Rücken abgetastet und festgestellt das ich einen „Steinrücken“ hab….alles verhärtet/verspannt….hab 2 Zettel für Übungen bekommen da fang ich Heute Abend mit an schadet ja nichts….dann hab ich mich wieder dran gehängt und versucht einen Physio zu finden mit freiem Termin….hab dann auch tatsächlich Glück gehabt…..ok wie man es nimmt….Termin mitte März Morgens um 8 Uhr *Örgs*……dann hab ich noch mein Weihnachtsgeschenk von S. und A. benutzt….so ein Massage Sitz…mega Ding!..und L. hat mir Diclosalbe auf den Rücken gemacht…..man könnte echt denken ich bin Alt….ach moment…ich bin Alt 😀

L. hat es dann heute echt geschafft mir einen Termin beim besten Orthopäden in der Stadt zu besorgen!…seit 2 Jahren versucht Schatz schon einen zu bekommen für mich und immer wurden wir abgewiesen wegen keine neuen Patienten und so…..die Frau am Empfang mag L. richtig gerne das ist mein Glück….hach danke L. ❤ ….nun kann ich da am 7.3. hingehen und soll alles was ich habe meinen Rücken betreffend an Unterlagen mit bringen…..ich freu mich richtig….vielleicht wird das endlich ein Arzt sein der mir hilft und nicht immer nur Massage Rezepte ausstellt……nicht das ich Massage doof finde…im Gegenteil….keine Massage ist besser als die eines Physiotherapeuten….keine Kiffer Mukke und Duftkerzen und Schaum Streichelein sondern echte Massage !….aber das bringt mir einfach nichts….ich dachte immer da werden Übungen oder so gemacht aber nö….na gut man kann auch nichts erwarten wenn der Arzt der diese Rezepte ausstellt dich nie angefasst hat….keine Ahnung hat wie dein Rücken eigentlich aussieht….ich bekomme immer 3 Rezepte dann 3 Monate warten und wieder 3 Rezepte…..weil meine Krankenkasse gibt keine Jahres Genehmigung da bin ich denen nicht Krank genug für (HAHA! gut das der Sachbearbeiter nicht mit meinen Schmerzen leben muss!!!….wobei verdient hätten die das…..)

Heute kommt meine Freundin und bleibt bis nächste Woche Freitag um mir zu Helfen mit Mama ,Hund und Einkauf etc….eigentlich wollten wir ja Schatz Morgen abholen aber das hat sich ja Erledigt nun 😦 Zum Glück das sie das macht denn S. fällt ja aus mit Einkaufen etc und ich selbst hab halt keinen Führerschein…..da nützt einem auch das tolle Auto vor der Tür nix -.- ….geplant hatte ich auch heute mal Spazieren zu gehen aber das kann man voll vergessen….sind ja umrundet von Riesen Bäumen und die biegen sich echt krass und alles Knackt und Knirscht bei dem Sturm…..total schön es von drinnen zu hören aber draußen ist das echt beängstigend…..der Hund hatte auch so seine Probleme Heute morgen….der hat ja eh immer voll die Paranoia….naja nützt aber nix heute Mittag muss er da noch mal durch….und ich auch *Schluck*……

Dann kann ich noch vermelden das meine Täglichen Schnelltests alle Negativ waren ich auch keinerlei Symptome habe und der heutige noch aussteht das machen L. und ich nach dem Mittag….

Opa?…hier wartet jemand auf dich

Mit dem auf Opa wartenden klein M. beende ich diesen Beitrag…..Bleibt Gesund, Weht nicht davon!

-Sandra

21 Gedanken zu „38 Tage…

  1. „..ausser bei seiner Geburt wobei keine Ahnung vielleicht ist er ja auch auf dem Feld zur Welt gekommen….“: 😄 Super, dass du deinen Humor noch nicht verloren hast.

    Deinem Schatz weiterhin alles Gute und dass es stetig weiter bergauf geht und dir von Herzen baldige Besserung für deinen Rücken! ❣🍀

    Gefällt 1 Person

  2. So, eins nach dem anderen, … ich sortiere mich …:

    Das Foto mit dem Regenbogen ist beeindruckend. Hast du das gemacht? Und ist es bearbeitet worden? Die Farben wirken auf mich ungewöhnlich, deswegen frage ich nach.

    Kann nicht mal irgendjemand Mister Hämo erklären, wie man auf normale Weise am Handy telefonieren kann? Nämlich so, dass man seinen Bettnachbarn im Krankenhauszimmer nicht stört? Zumal ja leider viele arabischstämmige Landsleute beim Sprechen auch noch dazu neigen sehr laut zu sein – das liegt wohl in der Arabischen Kultur, nehme ich ich an. (Bei Italienern und Afrikanern empfinde ich das übrigens oft genauso.)

    Gute Besserung für deinen Rücken. Möge aus deinem „Steinrücken“ mit Hilfe des Physiotherapeuten ganz schnell ein „Weichrücken“ werden. Rückenschmerzen sind die Pest, die braucht kein Mensch. (Ich weiß, wovon ich schreibe, denn ich habe zwei Bandscheibenvorfälle im Lendenwirbelbereich.)

    Gefällt 1 Person

    1. Das Foto hab ich gemacht und nicht bearbeitet… ist etwas älter ich glaube 2 Jahre. Tatsächlich sind alle Bilder auf diesem Blog von mir selber 😊
      Zum Glück ist Mr Hämo entlassen und dafür ein sehr redefreudiger Rentner mit COPD eingezogen 😁

      Und ja Rückenschmerzen sind echt die Pest besonders wenn’s mit Füße oder Hände einschlafen begleitet wird 😑

      Gefällt 1 Person

  3. Habe ich schon für deinen Rücken eine Akupressurmatte empfohlen? Ich benutze meine seit 3 Jahren und bin extrem zufrieden, hilft bei Verspannungen, lindert Schmerz, verbessert den Schlaf, etc. Gibt allerdings auch Menschen, die diese Stacheln nicht ertragen.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s