Monat: Januar 2020

Oh Nein….Montag hat einen besten Freund!?……

…..das Wochenende ist immer viel zu schnell vorbei…..blöde….bestimmt gibt es Menschen die das genau andersrum sehen…..für mich schwer vorstellbar das man sich über den Hässlichen Montag freuen kann….allgemein empfinde ich auch den sogenannten „Altag“ als unschön….

Am Wochenende trifft man sich mit der Familie…oder Faulenzt im Bett rum….man unternimmt etwas….Spazierengehen…..Serien Marathon mit Snacks bis man quasi mit offenen Augen eingeschlafen ist…..es wird viel Gelacht….geredet…gegessen…..vielleicht auch mal geweint….gelästert …..gemeckert….und vieles vieles mehr…….und dann kommt der Arsch Montag mit seinem besten Freund Altag….jeder ist wieder mit sich selbst beschäftigt….Arbeiten….Einkaufen….Kochen…..Putzen….Termine…..keine Zeit….

Bevor ich komplett in den MontagsAltags-Bann gezogen werde (und ich spüre schon seinen kalten Atem im Nacken) möchte ich noch kurz ein paar Bilder zeigen…(wie versprochen!)…. von unserem Auflug in den Wald in dem wir mit Familie und Hunden unterwegs waren……

…ich liebe Spaziergänge ganz besonders hier…..denn hier sind sehr sehr selten andere Menschen unterwegs…..einfach Durchatmen!

Also „Ruhe“ war nun nicht wirklich im Wald…..schließlich waren wir ja da und schweigend sind wir nicht gerade Spaziert!…

Das Bild hat Pupi gemacht…..ich finde es total schön ❤

Wir sind am Samstag 2 Std mit meinem Bruder und seiner Hundedame (die denkt sie wäre ein HavaneserMix)…..der Frau die bereits dicker ist(am Bauch) als ich sammt Schwieso….Herr Gnubbels….dem Pupi….meine Wenigkeit natürlich 😆 und unserem Fellball (der denkt er wäre ein Australian Shepherd)…Spazieren gegangen…..es war mal wieder echt total schön!…..es wurde viel gequatscht und gelacht…….das eine oder andere mal wurde unser Fellball von seiner „Freundin“ im wahrsten sinne des Wortes über den Haufen gerannt 😆 …..unser kleiner ist es Gewohnt bei seinem „Rudel“ zu laufen….immer gucken das alle ja zusammen sind…..wärend die Dame lieber rennt….und wer einen Shepherd schon mal rennen gesehen hat weiß vielleicht wie krass schnell die sind…..und halt 4 mal so groß wie unserer…..das weiss sie aber absolut nicht und wärend er immer 1000 Kreuze macht wenn sie ihm nicht zu nahe kommt…..liebt sie seine Nähe und will unbedingt seine Freundin sein….ein Dilemma!….süß ist es wenn sie Stöcke für ihn holt (die auch 4 mal so groß sind wie Er)…oder ihren Ball vor seine Füße legt….dann schaut er demonstrativ zur Seite…..wir haben uns vorgenommen uns öfter zu Treffen und glauben irgendwann wird er sein kleines Herzchen für sie öffnen 😉

Am Sonntag waren wir dann noch einmal Spazieren diesmal aber nur mit unserem Fellball, Pupi und „Dicki“(Brutkasten meiner Enkeltochter darf ich nicht mehr schreiben 😆 )…..natürlich wieder im Wald ❤ ……nur alleine am Meer sein ist schöner!……das rückt zum Glück auch näher….bald geht es 4 Tage an die Nordsee…..vorher allerdings steht noch König der Löwen an!…..hab ich zu Weihnachten bekommen…..da freue ich mich schon total drauf.

schön oder?…..aber auch sehr Kalt……“es ist Zeit zu gehen

Tja und nun sitz ich hier….schreibe diesen Beitrag und bin etwas Traurig das Montag ist….ich hasse ihn wirklich…..Herr Gnubbels ist Arbeiten….Pupi in der Schule….Fellball liegt in seinem Körbchen auf dem Rücken und schläft….ich darf dann gleich Wäsche machen…..Putzen….Essen vorbereiten….mich um die Mutter kümmern….Einkaufen….Mutter muss später noch zur Physio aber das hin bringen und abholen übernimmt Herr Gnubbels…..die gute…nein….meine gute Seele ❤ …..

…..Morgen gehts dann wieder zum Sport….diese Woche zum glück nicht Morgens sondern früher Nachmittag….ich bin gespannt was mich dann „Erwartet“…..hoffentlich zeigt das alles bald erfolge was den Schmerz betrifft ich würde gerne endlich wieder Aktiver am Leben teilhaben können und etwas anderes im „Altag“ machen ausser Tage zählen wann endlich wieder Wochenende ist!

Ich wünsche Euch eine gute Woche und versuche mich nicht von Montag Provoziern zu lassen!…..ob das geklappt hat werde ich die es interessiert dann wissen lassen 😉

Gnubbelige Grüße und das ❤ für meine Wegbegleiter darf natürlich nicht fehlen 🙂

Neulich im Sportstudio…..

…..am Montag hatte ich meinen Termin im Sportstudio….dieser stand nicht wirklich unter einem guten Stern…..da der Taxidriver (also Herr Gnubbels) in dieser Woche Spätschicht hat mussten wir bereits um 8 Uhr dort sein um in ruhe zu Schwitzen und den Muskeln (oder wie das Wabbelzeugs heisst) den Weg für den Schmerz zu ebnen!……Naja wer bisher etwas mit gelesen hat weiss vielleicht das ich nicht gerade ein frühes Gnubbelchen bin…….da ich etwas Schlafprobleme habe ist also 6 Uhr aufstehen für mich (und alle um mich rum dann) eine echte Strafe…..und es war dann auch so beschissen klar das ich am Sonntag nicht einschlafen konnte…..unglaublich…..bis um 4 Uhr Morgens hab ich mich hin und her gewälzt….war etwa 10 mal auf der Toilette……hab den Essensplan für die ganze Woche gedanklich erstellt…..darüber nachgedacht was ich mit ner Mille Lottogewinn anstellen würde….und noch vieles mehr…..das letzte mal hatte ich also um 4 Uhr auf die Uhr geschaut….dann um 6 Uhr klingelte der Wecker…..Alptraum!…..

…..2 Stunden Schlaf….na da kann der Sport ja nur toll werden…….

…..irgendwie hab ich es dann tatsächlich geschafft auf zu stehen…..zu Frühstücken….(lecker Haferflocken Banane Kiwi und Griechischer Jogurt)…..einen Kaffee zu trinken….und das alles ohne irgendwen in diesem Haushalt umzubringen!…..(zum Glück können Blicke und Knurrgeräusche keinen Töten)……

Warum genau wollte ich noch in das Studio?……ach ja genau wegen meinem kaputten Rücken….also ich gehöre jetzt nicht zu den „Dicken Menschen mit guten Vorsätzen die sich neue Sportsachen gekauft haben und nun für 4 Wochen im Sportstudio auftauchen“……<—–hab ich in einem anderen Blog gelesen 😉 ……bis zum Juni waren wir noch regelmässig beim Sport dann ging es halt nicht mehr…..bzw mein Rücken wollte mich nicht lassen….nach dem MRT war dann ja klar das so ziemlich alles kaputt ist….wie mein Physio Fuzzi zu sagen pflegte : “ Oh ha….das ist ja eine voll Katastrophe“……(hach man muss den einfach mögen)………da mein Orto aber sagte ich kann und soll unbedingt wieder Sport machen…..und ich so gut wie alles tun würde um einigermaßen Schmerzfrei durchs leben zu kommen…hatte ich mir für Montag einen Termin geben lassen bei einem sehr guten Trainer der mich begleiten soll damit ich meinen Rücken stärke und nicht noch mehr kaputt mache……da der aber nur zu dieser unchristlichen Uhrzeit einen Termin frei hatte musste ich da nun auch nach nur 2 Std schlaf tapfer durch……

….Als wir im Studio ankamen besserte sich meine laune etwas……das war ja total leer….super!….zwar hatte ich troz dieser gähnenden leere meinen bevorzugten Schrank nicht bekommen (toll grade mal 2 andere Menschen da aber einer davon hatte GENAU DEN schrank den ich immer hatte)…….aber war immer noch besser als eine überfüllte Damenumkleide…….der Termin verlief dann auch ohne Probleme und ich konnte erfreut festellen das Muskeln wirklich eine Memory Funktion besitzen…..haltung etc war alles noch perfekt…..Trainer begeistert…..Gnubbels stolz!…..hier und da musste das Gewicht etwas runter geschraubt werden….lagen ja nun 6 Monate dazwischen……und einige Übungen für den Rücken kamen dazu….hatte bisher doch eher Beine und Bauch favorisiert……..

Keine Ahnung wie oder wann genau es passierte…..aber als ich zum Duschen in die Umkleide ging war es brechend voll….. 😮 …ich hatte es wirklich komplett verdrängt……Vormittag = Rentner Zeit…..ich mag alte Menschen echt gerne….da weiss man eigentlich immer woran man ist…entweder die sind mega mega lieb oder mega mega scheiße…..dazwischen eigentlich nix…..allerdings mögen sie auch gerne quatschen….und ich mag genau das bekanntlich ja überhaupt nicht…..

Man könnte also sagen das hier nun 2 Welten unter der Dusche aufeinander trafen 😆 ……ich hatte Glück und es waren 2 ältere Damen mit in der Dusche die sich angeregt unterhielten und mich somit nicht auf dem Schirm hatten…..leise schlich ich mich rein…..entfernte all den fiesen Schweiss den man so als unsportlicher kleiner GnubbelZwerg produziert wenn der Trainer einen foltert…..und schlich genauso leise wieder raus……“ohne quatsch attacke geschafft!….saubere leistung Gnubbs!“ feierte ich mich gedanklich selber wärend ich meine Sachen aus dem Schrank holte um mich an zu ziehen….“rums„….die Tür des Schrankes neben mir knallte schwungvoll gegen meine…..“Oh das tut mir leid„…piepste fröhlich die Stimme einer der alten Damen denen ich eben noch so erfolgreich entkommen war….. „nichts passiert„..entgegnete ich freundlich und zog mich in der Hoffnung sie würde das nun nicht als anlass nehmen mich voll zu quatschen weiter an….aber natürlich tat sie genau das……“ach ich bin ja seit 10 Jahren hier….normalerweise hat Lisel den Schrank den Du da hast…und noch eine ist normal immer da…aber die konnten heute beide nicht….naja wäre auch eng dann hier mit uns dicken nech!….ich geh gleich noch mit meinen Enkelkindern zum Schwimmen…..fit muss man bleiben sag ich immer….ja und gleich noch schön Kaffee unten das mag ich auch….ihr seit neu hier oder? naja 10 Jahre schon wir….sind viele weg weil das hier ja teuer ist…naja was solls ich bleib…nach 10 Jahren muss man das auch….“..…ich lächelte freundlich……unfassbar wie man soviel krams reden kann ohne dabei Luft zu holen…aber ok nach 10 Jahren Sport braucht man wohl nicht mehr so viel Atmen….für ihre Figur ist sie aufjedenfall ganz offensichtlich nicht hier……ich hatte es wärend sie ihren Monolog führte geschafft mich komplett an zu ziehen und schaute sehnsüchtig zur rettenden Ausgangstür….einfach los rennen war mein erster instinkt aber ich bin gut erzogen….also sagte ich “ Ach hey wir sind doch nicht dick!….Tschüss!„…..“ja Tschüüüüüüss“ hörte ich sie noch rufen bevor die Tür hinter mir zuviel…..

Herr Gnubbels wartete bereits unten auf mich….wir hatten es uns damals angewöhnt nach dem Sport noch gemütlich einen Shake zu trinken….“das hat aber gedauert heute bei dir“ empfing er mich grinsend…..ich war noch etwas gestresst von der vollen Umkleide und dem aufgezwängtem „Gespräch“ und wollte gerade etwas unfreundliches erwiedern als ich den Schoko Shake erblickte den mein Mann schon organisiert hatte…..das besserte meine Laune um einiges und ich erzählte ihm von meiner „Unterhaltung“ was ihn sichtlich erheiterte…..er kennt mich leider einfach zu genau 🙄 …..

Dienstag war dann Pause und ich hatte zum Glück nur einen leichten Muskelkater was natürlich auch daran lag das an Trainerterminen ja nicht voll trainiert wird sondern man lediglich einen kurzen probe durchgang macht…..

Mitwoch sind wir dann also wieder voller elan im Sportstudio eingetroffen….pünktlich zur Eröffnung um 8 Uhr….aber wieder war der Schrank schon belegt….echt komisch wie geht das nur?….naja egal hatte wieder den vom Montag und der war auch gut…..ich schaute mich genau um aber nirgends konnte ich die alte Dame von Montag entdecken…..glück gehabt…..um 9 uhr war es dann bereits echt krass voll….fast alles nur Rentner und ein paar wenige „jüngere“…..ca gegen 10 waren wir dann mit allem durch…..und selbst auch!…..ich wollte nur noch Duschen…..Schoko Shake….zu Hause weinend aufs Bett fallen 😆 …..in der Umkleide war es überschaubar…die meisten waren ja erst gegen 9 gekommen und somit noch am Sport treiben…..(oder halt sich mit Gundula und Karl-Heinz auf den Geräten sitzend zu unterhalten)…..in der Dusche war ich sogar ganz alleine aber als ich mit einem Handtuch umwickelt und mit dem anderen zum Turban geknoteten Handtuch auf dem Kopf zu meinem Schrank ging saß sie da……die Dame von Montag 😮 …..aber oh….welch Glück…eine andere ältere Dame unterhielt sich mit ihr…..sehr gut!…..also schnell abtrocknen und anziehen…..Fönen brauch ich nicht hauptsache raus……

Aber leider verabschiedete sich die andere Dame sehr schnell und zack kaum war sie raus ging es auch schon los……“ Ach arme Frau….hast eben gesehen? die is ganz schusselig….dachte sie hat ihre Schuhe vergessen dabei hat sie die ja an!….sie ist Ärztin…hatte bis vor kurzen noch ne Praxis in der gegend…….musste aber zu machen…hat einen Gehirn Tumor….ja und dabei ist sie selbst Ärztin!…..will sich aber nicht Operieren lassen hat Angst dann nicht mehr sprechen zu können….blöde…also ich würde das machen! dann lieber nur schreiben aber leben…..und ihr Mann war auch Arzt…..der is jetzt grade wieder im KH weil 4te neue Hüfte…..schlimm sowas nech?….naja aber sie kommt noch zum Sport…..12 Jahre sind wir jetzt schon hier….und das brauch ich auch…..ich kümmer mich immer gerne um meine Enkel……die kleine Madeleine die haben meine Kinder in Dänemark gemacht….da hab ich gesagt ich will noch ne Enkelt Tochter und das haben die dann gemacht…..*lach*……2 is sie nun…..und mein Enkel Manuel ist 7 mit dem mach ich Seepferdchen ja……aber mein Sport ist mir wichtig der steht an erster Stelle,……mach ich ja hier nun auch seit 12 Jahren schon….das wissen meine Kinder dann auch….die anderen Omas(hä?) müssen alle noch Arbeiten darum mach ich das alles…voll schön ja….seit ihr eigentlich neu hier?…..

Ich nutzte die offensichtliche Lufthol Pause (hat sie wohl doch keine Kiemen) und erklärte das wir schon länger hier sind aber durch die Schichtarbeit normal eher selten Morgens (und wenn es nach mir geht auch NIEWIEDER in der Woche Morgens)….dann kam eine weitere ältere Dame herrein und der Monolog startete von neuem in richtung „Gerti“…..ich nutzte die Gunst der Stunde und verlies die Umkleide zum 2ten mal diese Woche ohne die Haare zu trocknen…..die Gefahr eine Erkältung zu bekommen wog nunmal nicht so schwer wie die Gefahr weiter zuhören zu müssen oder die Lebensgeschichten von wer weiss wievielen denen sie in ihren 10…12…?….Jahren dort begegnet ist zu erfahren….

Herr Gnubbels….die gute Seele ❤ ❤ ….hatte sich bereits um die Shakes gekümmert und sah mich erwartungsvoll an wärend ich in den Sessel neben ihm Plumpste….“oh man….nur weil wir Nackt zusammen unter einer Dusche standen sind wir doch jetzt keine Freunde!„…..stöhnte ich…..Er grinste und fragte „ die von Montag wieder? „…..in Steno manier erzählte ich ihm von der Ärztin mit dem Tumor….den Enkelkindern…..und erklärte ihm das die Zeit hier wohl etwas anders tickt….Montag waren es 10 Jahre und Mitwoch bereits 12 seit dem sie hier Sport macht…..und das ich weiss wer Gerti ist und Lisel und Karl-Heinz…. aber nicht die geringste Ahnung hab wie Sie heißt….das hat sie wohl vergessen zu erwähnen 😉

Am Donnerstag schlug dann der erwartete Muskelkater mit seiner vollen Grausamkeit zu……Oberarme und Oberschenkel……nur daran denken sich zu bewegen verursacht schon Schmerzen…..zu blöde das man mit Muskelkater nicht Trainieren soll…..so konnte ich Heute garnicht meine neue Freundin treffen…..ärgerlich…echt…..aber ich gehe ja nächste Woche wieder…..zu Schade das wir die Woche erst Nachmittags gehen können……

Dafür ist Samstag wieder ein Familien Spaziergang mit Hunden geplant da freue ich mich schon sehr drauf.

Auch Heute habe ich wieder ❤ zum mitnehmen für meine lieben Leser….aber nur für die 😉

Seit ganz lieb gerüßt von Gnubbels die Gestern mal nen durchhängerchen hatte ……

Oh Du schönes(?) Internet…..

…..gleich zu beginn möchte ich darauf hinweisen das ich das Internet nicht verfluche oder schlecht machen will…(das gilt allerdings nicht für den einen oder anderen Nutzer )…….im gegenteil…..ich liebe das Internet…..ich habe vor vielen Jahren den Gnubbels Ehegatten sogar durch dieses kennengelernt….völlig ungeplant in einem „bekannten“ Online Spiel 😆

Das Internet ist also für sehr viele dinge echt super nützlich keine Frage…..aber alle Dinge haben ja bekanntlich 2 Seiten und die „andere“ Seite des schönen Internets ist tummel Platz für allerlei unangenehme Zeitgenossen….von den „Harmlosen“ Spinnern bis zu den echt gestörten Existenzen ist alles vertreten….

Klar……das Anonyme Internet erlaubt es jedem sich mal so „richtig gehen“ zu lassen…..anderen einfach mal ungefragt die Meinung reindrücken…….es gibt welche die sich extra „Fake“ Accounts bei FB oder Instagram erstellen……(weil mit dem „echten“ kann man ja nicht so richtig die Sau raus lassen)…..kaum ist so ein „Free to hate“ Account erstellt zieht man dann los und sucht sich ein Opfer…..irgend nen Promi…..am besten einen der sowieso schon nicht gerade beliebt ist……so ein „C“ Promi is super geeignet…..also ich stell mir das in etwa so vor : ……nach seinem beschissenen unter bezahlten Job kommt „Er,Sie,ES“ nachhause zu seiner noch beschisseneren keifenden Frau(Mann, Fraumann, whatever) wo er mal sowas von nix zu melden hat….irgendwann wenn der Partner vor lauter Keiferrei erschöpft eingeschlafen ist wird sich ….(bewaffnet mit nem billig energie Drink vom Ki. um länger durchzuhalten) …….an den PC gesetzt und erstmal ne runde durch die Porno Seiten geblättert…….(die nächsten 5 Minuten überlass ich eurer Fantasie!)……und dann in den Fake Account geloggt und ab in die FB oder Instagram Welt….sich endlich mal richtig Groß fühlen………auch gerne Blogs, Foren etc….dort etwas zu finden das man bewusst „stören“ kann ist nicht wirklich schwer…..so Krank und Nervig……..diese art von „gestörten“ lieben es einfach andere zu beleidigen…runter zu machen oder Streit zu provozieren…..regen andere sich auf macht sie das glücklich……

Ich folge auch……..(neben Privaten Kontakten)…… den einen oder anderen Künstler via Instagram oder FB…..mich interessiert natürlich gerade bei Musikern wenn sie ihre neuen Songs Posten oder Konzertdaten etc….ich muss nur aufpassen das ich nicht den Fehler begehe und mir die Kommentare der „Fans“ angucke…….das ist teilweise so mega krass Fremdschämen….unglaublich…..wenn die einfach nur dem Künstler bis zu den zehen im Hintern stecken würden vor lauter geschleime ginge es ja noch……aber die leute schreiben manchmal ihre traurige Lebengeschichte in die Kommentare…..da frage ich mich schon ob die wirklich glauben das die Künstler das interessiert?…..

…….bei Deutsch Rappern wird in einer „komischen Sprache“ geschrieben die ich nicht immer so 100% verstehe….bzw nicht verstehen möchte…..“Fan“ geht wohl davon aus das ihre „Idole“ keine richtig zusammenhängenden Sätze verstehen und sich absolut ausschließlich mit Menschen umgeben die sich „Digga“ nennen und sich immer alles „absolut hart und krass“ geben……eigentlich dachte ich auch das Sätze(darf man sowas Satz nennen?) wie “ Ich schwör Digga“ vor Jahren verschwunden sind….aber ganz offensichtlich nicht…..es ist wirklich der reinste Wahnsinn wie viele Menschen der überzeugung sind das die Künstler ihre Freunde sind….Bro`s halt…oder eben „Digga“….die ganz coolen sagen auch „Bratan“ was das gleiche wie „Bro“ ist….Bruder würde das für die nicht coolen nicht Freunde der Stars heißen…….Nur zur Info…… 😆 ……(sorry konnte nicht wiederstehen)….…wenns einem also mal richtig schlecht geht und man glaubt ein dummer Mensch zu sein…..dann einfach bei Instragram sich die Komentare unter einem angesagten Rapper……(gibt ja genug)….durchlesen….und schon fühlt man sich besser weil man eindeutig nicht dumm ist…….das Fremdschämen sollte man hierbei aber in kauf nehmen!…….

Für diejenigen die mit Rap echt nichts anfangen können denen empfehle ich dann sogenannte „Reality“ Stars….Namen nennen is hier ja nicht wie ihr wisst….also nennen wir ein Beispiel einfach mal Dunaiela Hundeberger *räusper*…..das ist auch sehr unterhaltsam…..sobald zb der „Promi“ ein Bild vom Kind Postet…posten lauter stolze Mamis Babyfotos ihrer Kinder….“meine kleine süße Prinzessin hat gestern ein Zähnchen bekommen und das Bett vollgekotzt„…..DAS wird Dunaila sicher mega interessieren!….ebenso wie die ganzen super tollen Erziehungstips der selbsternannten SUPERMAMIS!….die IMMER alles richtig machen…..“Bitte Antworte mir auf meine PrivateNachricht“ <—- auch mega beliebt in der Kommentarspalte…..dicht gefolgt von : „Bitte Like meinen Beitrag bitte

Was bitte stimmt denn mit manchen Menschen nicht?……und dann gebe ich zu frage ich mich manchmal was wohl die „Stars“ denken wenn sie so einen geistigen dünnschiss auf ihrer Seite lesen…..finden die das „cool“ oder „interessant“…….oder schlägt direkt der Kopf auf den Tisch?…..ob so ein „Star“ auch das Gefühl von Fremdschämen verspührt bei manchen Kommentaren?……aber schlussendlich verdienen die ja nunmal ihre Kohle mit (und besonders mit den gestörten)ihren „Fans“…..da muss man natürlich auch solchen vollPfosten den Bauch Pinseln 😉

Ich könnte jetzt echt ewig weiterschreiben….das Internet und ganz besonders Instagram und Facebook bieten da mehr als genügend Stoff….aber das erspar ich jedem der das hier liest lieber genau so wie mir selbst!…..manchmal finde ich gelesenes so schlimm das mein Blutdruck mit mir spricht : „okay Gnubs…..reicht für Heute….Starte besser Netflix„….

…..schlimm finde ich übrigens das solche „Gestalten“ sich sogar durch die Blogs fressen…damit hatte ich NaiviGnub echt nicht gerechnet….bevor ich beschloss einen Blog zu schreiben…..(auf den vorschlag von Herr Gnubbels)…..hatte ich echt Null Plan von Blogs….hatte auch nie welche gelesen oder ähnliches…..nun seit dem ich also damit angefangen hatte und mir es auch gut tat mal über dinge und geschichten zu schreiben die mich bewegten auf gute oder schlechte weise…..verirrte sich der eine oder andere Blog besitzer auf meine Seite…..ich war überrascht …wirklich…konnte absolut nicht glauben das es irgendjemanden interessiert was ICH schreibe…..und fragte mich natürlich auch woher diese mir fremden Menschen überhaupt wussten das es diesen Blog gibt…..naja hab ich dann nach und nach alles rausgefunden…..also die „Such funktion“ ….die „Schlagwörter“….Seiten werden vorgeschlagen etc etc…wisst ihr alle eh selber denn die meisten die mich Besuchen sind schon „alte Blog Hasis“ ❤ …..

Ich habe wirklich wunderschöne Blogs entdeckt…..so unterschiedliche Themen und Aufmachungen….einige sind mir sogar nach so relativ kurzer Zeit schon echt ans Herz gewachsen….ich bin manchmal so mit dem lesen anderer Blogs beschäftigt das mir dann keine Zeit mehr bleibt selber zu Schreiben 😳 …..so oft würde ich gerne wenn ich kommentiere bei diesen Blogs meinen Namen schreiben….ist einfach höflich wenn man „unterschreibt“ was man von sich gibt….aber nach dem ich leider auch so einige Blogs gesehen habe die wohl von solchen „Gestalten“ betrieben werden oder das manche ihre Komentar Funktion gesperrt haben wegen „Trollen“ steh ich mehr denn je hinter meiner Entscheidung keinerlei echte Namen oder Bilder mit Menschen/Tieren die zu meiner Familie gehören hier zu Posten….und wem es so zu langweilig ist muss mein krams ja nicht lesen…..letztens hab ich einen Blog gefunden den ich erst recht interessant fand zu lesen…..richtige Namen waren auch „verfremdet“ worden….allerdings musste ich dann feststellen das die „ersatz“ Namen beteiligter Personen unter anderem „Spaßt“ war…mag ich kleinlich sein oder so aber fand ich nicht so mega geil und hab dann auch nix mehr da gelesen…..

Ups jetzt hab ich wieder soooo viel geschwafelt……und ich könnte noch so viel mehr dazu schreiben aber ok wer hat schon Bock Stundenlang mein geblubber zu lesen……ich freue mich aufjedenfall über „meine“ treuen Leser die es immer bis zum schluss schaffen und für genau die auch heute wieder das ❤ zum mitnehmen……

Gnubbelige Grüße!

Darüber spricht man nicht……

Heute ist kein so guter Tag….ich hasse es wenn es mir „so“ geht….wenn ich mich weder gut noch schlecht fühle…..irgendwie so garnicht halt….das ist sehr schwer zu beschreiben….wenn du dann gefragt wirst ob es dir gut geht du dich selbst „Ja“ sagen hörst aber weisst das es gelogen ist……würde man aber Nein Antworten wäre die direkt nächste frage „oh was hast du denn?“…..ja und darauf ein freundliches „keine Ahnung“……verwirrt nur jeden unnötig und verleitet ausserdem dazu unangenehme bohrende Fragen zu stellen nach dem „was ist denn los“……..aber wie zum Henker sollst du jemanden erklären das du nicht weisst wie es dir geht und warum das so ist wenn du es ja selber nicht weisst?!……verrückt oder?

…..ich versuche also wie immer wenn das passiert…..(was zum glück nicht oft ist)…..mir nichts anmerken zu lassen…..manchmal ist das sehr anstrengend aber manchmal geht das fast wie von selbst…..in solchen Momenten ist die Gleichgültigkeit und der Egoismus der Menschen ein echter vorteil…..da fällt das „nichts“ das in dir Tobt überhaupt nicht auf….bei dem Herren Gnubbels ist das schon schwieriger der merkt immer sehr schnell wenn etwas „anders“ ist und neigt dann leider dazu mich auszufragen was aus oben erwähnten Gründen sehr anstrengend werden kann…..ich verstehe das allerdings auch wirklich….meine Antworten sind schon sehr unbefriedigend….für mich selbst ja auch.

Ich warte einfach bis es vorbei geht…..normal ist das nur ein paar Stunden so…in den seltesten fällen den ganzen Tag…..wer weiss vielleicht ist das ja auch nichts ungewöhnliches….eventuell hat das sogar jeder mal?….über soetwas spricht man ja nicht…..käme auch komisch rüber irgendwie…… : „hey schön Dich zu sehen wie gehts dir?„….. : „keine Ahnung„……“ah ja kenn ich“……“und sonst so?“…..

Gibt ja allgemein so „Themen über die man nicht spricht“…..wie zb Hämorrhoiden!….(da musste ich jetzt ernsthaft sogar googlen wie man das überhaupt schreibt)….ist schon einige Jahre her…..war ich ca 34 Jahre alt….da tat es mir weh wenn ich länger irgendwo gesessen hatte…..fand ich komisch aber dachte mir nichts dabei……das ging etwa eine Woche so bis der Schmerz nicht nur noch beim sitzen auftrat sondern permanent und als ich wärend des Duschens beim Waschen fast den Badezimmerspiegel zerstört hätte mit meinem Lauten kreischenden Schmerzschrei wurde mir bewusst da stimmt was nicht……aber was tun?…dieses unangenehme druck und schmerzgefühl beim Toilette gehen konnte ich mir noch „schönreden“ mit ungesundem Essen……aber diesen Schmerz dann leider nicht mehr……damals wünschte ich mir mit jemanden darüber reden zu können….aber ganz ehrlich…..wer geht schon zu jemanden und sagt : “ hey können wir darüber reden das ich da was am Darmausgang entdeckt habe das wächst und Schmerzt wie sau…..kennst du sowas auch?“……Naja und wenn man da schon Hemmungen hat wie bekommt man sich dann selbst dazu zum Arzt zu gehen?…..vorallem wo die ja Heutzutage dich schon am Tresen fragen warum du zum Arzt rein möchtest……“Moin, der Doc müsste sich mal mein A.Loch angucken da hängt was das weh tut„…..ja genau ist klar……

….irgendwann war der leidensdruck aber so hoch das ich jegliche Hemmungen über Bord geschmissen habe und bin zum Arzt…..zum Frauenarzt….da fragen sie nicht warum Du untersucht werden möchtest 😎 …und wenn es ein Arzt gibt bei dem Frau am wenigsten probleme hat über „unangenehmes“ zu sprechen dann ist es nunmal dieser……gut ich wurde dann auch schnell darüber aufgeklärt das ich „nur“ eine entzündete Hämo hatte…nicht weiter wild was ganz normales……“was zum……was ganz normales?!….echt jetzt?!…sowas ist normal?….meine güte….“……Salbe verschrieben bekommen und durfte gehen……ein paar Tage später war es schon ausgestanden….als wäre nie was gewesen…..

Ich hatte wirklich geglaubt nur ich alleine hab jemals so ein Ding am A. gehabt!…einige Wochen „danach“ hab ich mich meiner Schwester anvertraut….also ich stammelte so etwas wie : „ also vor einiger Zeit… ich hatte da so schmerzen beim Sitzen das war ganz schlimm…..äh und….naja auf Toilette hat es weh getan…und...“……..“ Ach hattest du ne Hämo oder was?…willkommen im Club“ unterbrach sie mein gestammel…….Öh……Äh?!…..nach und nach deckte ich auf das fast jeder den ich kenne schon einmal bekanntschaft gemacht hatte mit den sogenannten „Buddys“…..“Riden“…..“HämoAssis“……Sie hatten sogar „Kosenamen“……..

Aber „man spricht halt nicht drüber“…….is ja auch verständlich……irgendwie kein so geiles Thema bei Kaffee und Kuchen…..wäre das allerdings kein so großes Tabu Thema hätte ich damals schon die gute HämoSalbe im Aposchrank gehabt und hätte den üblen Arschteufel im keim ersticken können bevor er Mutierte!….aber zum Glück bin ich heute schlauer und auch im Bekanntenkreis wird offener damit umgegangen ….(was sicher auch an unserem alter liegt 😆 )…..und ich wurde im gemeinsamen Urlaub wie selbstverständlich gefragt ob ich zufällig HämoSalbe dabei hätte….klar hatte ich!:….bin ja keine Anfängerin mehr ….. : Sonnencreme…..Schmerzmittel…..Voltaren….HämoSalbe……Die Hausapotheke einer ü30 Person …..tja……

soweit zu einem der wohl bekanntesten „darüber spricht man nicht“….aber ich denke da gibt es noch mehr oder?…..vielleicht fällt ja jemanden noch etwas schönes ein 😉 bis dann und ❤ nicht vergessen…..


Nach einem Blick auf dieses Bild und voller vorfreude auf den kommenden Urlaub geht es mir direkt etwas besser ❤

Gnubbels ❤

Montag…..was hab ich dich nicht vermisst!…..

…..ich hatte mir den Alltag ja eigentlich zurück gewünscht nach all den Feiertagen…..dabei hätte ich jetzt doch gerne auf den Montag verzichtet…..(man ist echt nie mit dem zufrieden was man hat oder?)…..

Mit meinem vorhaben nicht bis Morgens um 3 oder 4 Wach zu bleiben und dann bis 11 zu schlafen bin ich nicht komplett gescheitert……immerhin hab ich letzte Nacht schon um 2 den Fernseher ausgemacht und um 7 war ich schon Wach genug um einen ganzen Satz zu bilden : „Schatz ich bin zu Müde zum Aufstehen„……an mehr erinner ich mich leider nicht 😳 …..9Uhr30 bin ich dann aber aufgestanden und hab fürs Pupi und mich Porridge gemacht….zum Glück ist erst ab Morgen wieder Schule so haben wir uns ins Bett gekuschelt und uns beim Essen etwas von Kultur berieseln lassen in Form von Frauentausch 😆 ….wenn ich so etwas mal gucke ….(was zum Glück extrem selten der fall ist)…..dann beruhige ich mich selber gerne mit dem „Wissen“ das in dieser Sendung alles gestellt ist…..denn der Gedanke das diese teilweise echten Psychos die dort gezeigt werden Real sind macht mir Angst…..

Ich gucke recht wenig „normales“ FernsehProgramm….die sind so Krass dazu übergegangen Skript-Dokus zu zeigen…..Gruselig!…..ich hab mich da jetzt auch noch nicht genau entschieden was ich am schlimmsten finde…..so Sendungen wie : „Mitten im Leben und Harz aber Herzlich“…(hier werden möglichst viele Vorurteile gegen Harz4 Empfängern bedient)……oder „The Biggest Looser“…..(eigentlich ne tolle Sache übergewichtigen zu Helfen wenn man diese dann nicht so krass vorführen würde……oder warum müssen die halb Nackt im TV gewogen werden?)……..oder „Berlin Tag und Nacht“…..ok hab mich entschieden….Berlin Tag und Nacht….das ist richtig der Untergang….so eine Scheiße ist kaum zu überbieten…..ich meine WAS soll das sein??…simulierte Realität….traurig 🙄

Da lief vor kurzen eine mehrteilige Doku „Hartes Deutschland“….das war echt schlimm was man da gezeigt bekommen hat aber das war Realität und nichts gescripted….da gab es ne riesen Welle der Empörung…..man könne doch so etwas nicht zeigen….wie die sich da die Spritzen mit Herion in den Arm oder Hals stecken….ja sowas will natürlich keiner sehen….lieber so ne simulierte Realitäts Scheiße…..als ob es einem dann besser gehen würde…und wenn dann sollte man mal tief in sich gehen und sich fragen was mit einem nicht stimmt…….und falls hier nun ein „Berlin Tag und Nacht“Groupi sagt : „Nie gesehen aber schlecht machen…böses Gnubbel! „…...den muss ich enttäuschen…..ich hab das schon gesehen…..schon öfter…..zwar immer nur mal die letzten 5 Minuten aber um zu erkennen was das für ne Scheiße ist reicht schon die vorschau auf die nächste Folge!

Ich lass das geläster jetzt aber lieber…..man weiss ja nie was sich im Internet so rumtreibt….nicht das noch rausgefunden wird wo ich wohne und mir ein mit Berlin Tag und Nacht Flagge umwickelter Stein ins Wohnzimmer geworfen wird……und nein ich übertreibe nicht wenn ich bedenke was für gestörte Kommentare man bei so einigen Künstlern auf deren Instagram Seiten lesen kann…..darüber werde ich demnächst auch noch mal einen Beitrag verfassen……das Internet ist zwar für viele dinge wirklich ein Segen aber genau so auch ein absolutes Brutnest für allerlei gestörtes gesocks…..

…….Wochenende war ansonsten recht entspannend…..wir sind wie geplant mit dem kleinen Fellball zu meinem Bruder gefahren um dort gemeinsam mit seinem Hund spazieren zu gehen……war total schön……wie ich ja schon erwähnte ist unser Fellbällchen ein echt unsozialer kleiner Kerl……..Rüden ignorieren ihn in den Meisten fällen einfach und die Damen können ihn nicht leiden…..und Er kläfft schon aus Prinzip erstmal alles an 🙄 …..anstrengend!:…….mein Bruder hat ein Australian Shepherd Mädchen mit extrem gutmütigem Wesen…die findet unsere Giftspritze total toll….naja ok die findet alles und jeden toll……..wir sind dann also zu 5. mit den beiden Hunden 2 Std durch Wald und Wiesen gegangen…..(super wenn man in einem Dorf wohnt)….sogar ohne Leine was für unseren erstmal total verwirrend war da er das natürlich nicht gewohnt ist……danach haben wir uns bei Raclette den Bauch vollgeschlagen…..eigentlich hätten wir danach noch mal 2 Std laufen müssen……

Danach mussten wir dann aber leider noch ins Krankenhaus fahren da die Shepherd Dame leider noch etwas unerzogen ist und einen gerne mal ohne Vorwarnung anspringt….naja und dummerweise ist sie dann der Frau mit dem dicken Bauch in denselbigen gesprungen 😦 das tat ihr natürlich weh…..schließlich hat so ein Hund ne menge Kraft…….und um auf Nummer sicher zu gehen das es der neuen Familien Zicke auch gut geht haben wir halt noch mit vollgefutterten Bauch 2,5 Std im KH verbracht…..30Minuten davon war dann Untersuchungs Zeit…….belohnt wurden wir dann aber mit einem tollen Profil Bild von der kleinen und der Versicherung das alles bestens mit ihr ist ❤ juhu!

Sonntag lief dann wie geplant…ausser eine Stunde im Wald Spaziergehen wurde im Bett rumgegammelt!……

Heute liegt zum Glück auch nichts mehr groß an so kann ich ein wenig meine BlogRunde drehen und versuchen früh Schlafen zu gehen…..Morgen haben wir einen Termin im Sportstudio und wollen mal besprechen was die uns anbieten können für ein Betreutes Sportprogramm das auf meine Rückenproblematik abgestimmt ist……bin gespannt!

Vielleicht berichte ich darüber…….bis dahin aber erstmal ❤ zum mitnehmen für meine lieblingsleser und freundliche Grüße aus Gnubbelshausen ……..